Stada erwartet 2016 leichtes Wachstum – Dividende wird angehoben

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 29.02.2016 29.02.2016 (www.4investors.de) - Der Stada-Konzern hat am Montag vorläufige Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Die Gesellschaft meldet einen Umsatzanstieg von 2,06 Milliarden Euro auf 2,12 Milliarden Euro. Auf bereinigter Basis sei das EBITDA von 431,9 Millionen Euro auf 389,4 Millionen Euro zurückgegangen, meldet das Pharmaunternehmen. „Insgesamt fielen einmalige Sondereffekte von voraussichtlich 63,1 Millionen Euro vor beziehungsweise 55,4 Millionen Euro nach Steuern an. Diese beinhalten eine saldierte Belastung von voraussichtlich 16,9 Millionen Euro vor und nach Steuern im Zusammenhang mit ergebniswirksam in der Gewinn- und Verlustrechnung erfassten Kursaufwendungen beziehungsweise Kurserträgen resultierend aus der Veränderung des russischen Rubel sowie weiterer wesentlicher Währungen der Marktregion CIS/Osteuropa“, teilt Stada mit.

Bereinigt um Sondereffekte schreibt die Gesellschaft unter dem Strich einen Gewinn von 165,8 Millionen Euro nach zuvor 186,2 Millionen Euro. Aufgrund weggefallener Abschreibungen wird allerdings in der Bilanz ein deutliches Gewinnplus auf 110,4 Millionen Euro ausgewiesen. Die Dividende soll daher um 4 Cent auf 0,70 Euro je Stada Aktie erhöht werden, kündigt das Management an.

Für die bereinigten Zahlen Umsatz sowie Gewinn erwartet Stada für 2016 leichte Zuwächse. Konkretere Zahlen sind aus der Konzernzentrale in Bad Vilbel am Montag nicht zu hören.

Die Stada Aktie notiert am frühen Nachmittag bei "/image/pfeil-untenrechts.png" alt="leichtere Aktienkursverluste" title="leichtere Aktienkursverluste" class="pfeile" /> 31,47 Euro mit 1,29 Prozent im Minus.




Original-News von Stada Arzneimittel - DGAP

01.10.2018 - DGAP-WpÜG: Angebot zum Erwerb; ...
18.09.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Beschlussergebnisse der Gläubigerversammlung zur STADA-Anleihe ...
12.09.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA ruft Gläubiger der STADA-Anleihe zur Teilnahme an ...
03.09.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Peter Goldschmidt folgt Claudio Albrecht als ...
09.08.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA entwickelt sich im 1. Halbjahr 2018 ...
06.08.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA wird Mehrheitsaktionärin der BIOCEUTICALS Arzneimittel ...
18.07.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA kauft Rechte für Ladival ...
17.07.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Beschlussergebnisse der Gläubigerversammlung vom 17. Juli 2018 ...
12.07.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Xbrane und STADA gehen Kooperation zur Entwicklung von Xlucane ...
11.07.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Bekanntgabe vom Ergebnis des Rückkaufangebots betreffend die ...
29.06.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: NICHT ZUR VERBREITUNG AN EINE U.S. PERSON ODER EINE PERSON, DIE ...
28.06.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Strategischer Ausbau des OTC-Portfolios geht weiter - STADA ...
08.06.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Aufforderung zu Anpassungen der STADA-Anleihe ...
06.06.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Hauptversammlung stimmt Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit ...
03.05.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: STADA verzeichnet im 1. Quartal 2018 solide ...
23.03.2018 - DGAP-Adhoc: STADA Arzneimittel AG: Vorstand der STADA Arzneimittel AG beschließt Antragstellung ...
20.03.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zwischen STADA ...
08.03.2018 - DGAP-Adhoc: STADA: Vorstand und Aufsichtsrat der STADA Arzneimittel AG beschließen ...
08.03.2018 - DGAP-News: STADA verzeichnet 2017 gute ...
02.03.2018 - DGAP-News: STADA Arzneimittel AG: EMA startet Bewertung des erneuten Zulassungsantrags für ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2018 - ams: Ausblick sorgt für Kursdesaster - Aktie am Boden angekommen?
23.10.2018 - Northern Bitcoin: 100 Bitcoins sind das nächste Ziel
23.10.2018 - asknet: Kapitalerhöhung beendet
23.10.2018 - PVA Tepla: Großauftrag aus Asien
23.10.2018 - PCP PublicCapitalPartners will Adinotec verkaufen
23.10.2018 - Medios meldet Quartalszahlen - Aktienplatzierung angekündigt
23.10.2018 - MPC Capital: Shipping-Business soll ausgebaut werden
23.10.2018 - Evotec Aktie: Schreck am Dienstag
23.10.2018 - Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz?
23.10.2018 - Siltronic Aktie: Voll erwischt


Chartanalysen

23.10.2018 - Evotec Aktie: Schreck am Dienstag
23.10.2018 - Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz?
23.10.2018 - Siltronic Aktie: Voll erwischt
23.10.2018 - Fresenius Medical Care Aktie: Chance auf die Erholungsrallye
23.10.2018 - Aixtron Aktie stürzt ab: Die Gründe
23.10.2018 - Bayer Aktie: Verzockt - das sieht böse aus
23.10.2018 - Daimler Aktie: Wehe, wenn diese Marke fällt
23.10.2018 - BYD Aktie: Keine Panik, wichtige Supports intakt
23.10.2018 - Commerzbank Aktie: Wechselbad der Gefühle
23.10.2018 - Geely Aktie schickt Trader in die Zitterpartie


Analystenschätzungen

23.10.2018 - ams: Wenig Panik bei Analysten
23.10.2018 - Deutsche Bank: Wenig Optimismus vor den Quartalszahlen
23.10.2018 - Mensch und Maschine: Zwei Kaufempfehlungen
23.10.2018 - Hawesko Holding: Der Sommer war zu warm
23.10.2018 - Leoni: Ein schwaches Jahresende
23.10.2018 - Geely: Ein heftiger Absturz
23.10.2018 - Bayer: Eine deutliche Kursreaktion auf das Urteil
23.10.2018 - Gerry Weber: Die Skepsis bleibt
23.10.2018 - BASF: Zweifache Abstufung
23.10.2018 - Leoni: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

23.10.2018 - DAX: Test der Tiefs, Abwärtsdynamik möglich - Donner + Reuschel Kolumne
23.10.2018 - Krisenbarometer Renminbi: Neue Abwertungsrunde wohl kaum zu vermeiden - Commerzbank Kolumne
23.10.2018 - S&P 500: Aufwärtstrend unter Druck - UBS Kolumne
23.10.2018 - DAX: Zwischenerholung bereits beendet? - UBS Kolumne
22.10.2018 - SKS weiterhin aktiv: DAX etwas fester in die neue Woche - Donner + Reuschel Kolumne
22.10.2018 - Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne
22.10.2018 - DAX: Verkaufsdruck lässt nicht nach - UBS Kolumne
19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR