Salzgitter sieht „ erste Belebungssignale im Großrohrgeschäft“


26.02.2016 10:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Stahlkonzern Salzgitter meldet für das Jahr 2015 einen Umsatzrückgang von 9,04 Milliarden Euro auf 8,62 Milliarden Euro. Vor Steuern haben die Norddeutschen 12,6 Millionen Euro Gewinn erzielt nach einem Verlust von 15,2 Millionen Euro im Jahr zuvor. „Hierzu trug vor allem das Ende 2015 zu mehr als drei Vierteln umgesetzte konzernweite Restrukturierungsprogramm „Salzgitter AG 2015“ bei“, so das Unternehmen am Freitag. Unter dem Strich weist Salzgitter allerdings einen Anstieg des Verlustes von 31,9 Millionen Euro auf 45,5 Millionen Euro aus. Darin enthalten ist allerdings ein steuerlicher Sondereffekt im Volumen von 26,5 Millionen Euro.

„Im neuen Geschäftsjahr bleiben die Herausforderungen angesichts der in die Europäische Union flutenden Stahlimporte sowie der nach wie vor im Raum stehenden Verschärfung der energie- und umweltpolitischen Rahmenbedingungen enorm“, sagt Salzgitter-Chef Heinz Jörg Fuhrmann. Hoffnung schöpft der Konzern unter anderem aus handelspolitischen Schutzmaßnahmen der EU und einem nachlassenden Preisverfall. Zudem sehe man „erste Belebungssignale im Großrohrgeschäft“, sagt Fuhrmann. 2016 peilt die Gesellschaft unter anderem 8,6 Milliarden Euro beim Umsatz an, vor Steuern solle das Ergebnis etwa ausgeglichen sein.

Die Salzgitter Aktie liegt am Freitagvormittag bei 19,995 Euro mit 1,86 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Salzgitter

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Salzgitter

15.01.2020 - Salzgitter: Eine negative Überraschung
15.01.2020 - Salzgitter: Prognose wird massiv gekürzt
19.11.2019 - Salzgitter: Viele Belastungen
30.09.2019 - Salzgitter: Zuschlag beim Projekt „Baltic Pipe”
27.09.2019 - Salzgitter: Ein deutlicher Ratschlag
27.09.2019 - Salzgitter: Trotz Warnung – Dividende wahrscheinlich
26.09.2019 - Salzgitter spricht Gewinnwarnung aus
13.08.2019 - Salzgitter: Erzpreise drücken Erwartungen
12.08.2019 - Salzgitter: Wenig Hoffnung für das zweite Halbjahr
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
29.05.2019 - Salzgitter: Experten werden vorsichtiger
23.05.2019 - Salzgitter: Experten rechnen mit neuer Prognose
16.05.2019 - Salzgitter: Neue Prognose nicht ausgeschlossen
26.03.2019 - Salzgitter: Dividende überrascht
28.02.2019 - Salzgitter: Tradition setzt sich fort
27.02.2019 - Salzgitter: „Freihandelsmaximen ohne Not infrage gestellt”
26.02.2019 - Salzgitter: Kursziel sinkt vor den Jahreszahlen
03.01.2019 - Salzgitter: Nach der Aurubis-Aufstockung
19.09.2018 - Salzgitter hebt Gewinnprognose an
14.08.2018 - Salzgitter: Platz für Enttäuschungen

DGAP-News dieses Unternehmens

14.01.2020 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
18.11.2019 - DGAP-News: Salzgitter AG: Salzgitter AG steigt in kommerzielle Erzeugung von Wasserstoff ...
13.11.2019 - DGAP-News: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern in anhaltend herausforderndem Marktumfeld mit ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern mit positivem ...
26.09.2019 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
12.08.2019 - DGAP-News: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern mit 145 Mio. EUR Vorsteuergewinn im ersten ...
11.07.2019 - DGAP-News: Salzgitter AG: Salzgitter AG baut neue ...
14.06.2019 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Mittelfristige Unterdeckung von CO2-Zertifikaten ist bei den ...
22.05.2019 - DGAP-News: Salzgitter AG: Salzgitter Klöckner-Werke GmbH platziert Schuldscheindarlehen ...
15.05.2019 - DGAP-News: Salzgitter-Konzern mit gelungenem ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.