Dr. Hönle setzt auf die zweite Jahreshälfte

26.02.2016, 10:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Hönle Gruppe meldet für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2015/2016 einen Umsatz von 22,64 Millionen Euro sowie einen operativen Gewinn von 2,79 Millionen Euro. Während der Umsatz um 3,9 Prozent geklettert ist, liegt der Zuwachs des operativen Gewinns bei 5,1 Prozent. Unter dem Strich hat der Konzern den Quartalsgewinn je Hönle Aktie von 0,32 Euro auf 0,34 Euro verbessert.

„Auch für das zweite Quartal erwarten wir in den Segmenten Klebstoffe sowie Glas und Strahler ein geringeres Ergebnis als in der Vorjahresperiode. Das Quartalsergebnis der Hönle Gruppe wird daher voraussichtlich unter dem des Vorjahres liegen“, so das Unternehmen zum Ausblick. Für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres dagegen rechnet man mit steigenden Umsätzen und Ergebnissen.

Die Hönle Aktie notiert am Freitagvormittag bei 23,40 Euro mit 6,12 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Dr. Hönle

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Dr. Hönle-Aktie