eno energy: Thüga Erneuerbare Energien sucht die Nähe


25.02.2016 12:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Heute findet bei eno energy die zweite Gläubigerversammlung statt. Dabei geht es um die Verlängerung der Laufzeit einer Anleihe, die eigentlich am 30. Juni ausläuft. Eno energy will diese bis 2019 verlängern, Investoren haben das Vorhaben im Vorfeld teils kritisiert. Von Murphy + Spitz kam der Vorschlag, die Verlängerung bis 2018 zu beschränken.

Unterdessen strebt Thüga Erneuerbare Energien eine enge Partnerschaft mit eno energy an. So erwirbt Thüga einen Windpark von eno energy im Landkreis Mansfeld-Südharz. Dieser kommt auf eine Leistung von 14 Megawatt. Zum Kaufpreis wird nichts gesagt.

Die Gesellschaft macht jedoch klar, dass sie eine strategische Partnerschaft mit eno energy eingehen will. Man sehe eine Reihe von Anknüpfungspunkten, so Geschäftsführer Thomas Walther. Die beiden Unternehmen könnten gemeinsam Windparks entwickeln. Auch könnten Anlagen von eno bei Thüga zum Einsatz kommen, Thüga könnte zudem schlüsselfertige Windparks von eno erwerben.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - eno energy

DGAP-News dieses Unternehmens

30.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Einigung über Lufthansa ...
30.05.2020 - Sweet Earth: Neuer CBD-Player mit 30 Mio. Dollar Lagerbestand! Aktie notiert noch unter Buchwert ...
30.05.2020 - DGAP-Adhoc: flatex AG: Vorzeitige Neubestellung des Vorstands Frank Niehage (CEO) und Muhamad ...
29.05.2020 - Bestnote für Online-Broker: CapTrader vom Handelsblatt mit 'sehr gut' ...
29.05.2020 - DGAP-News: Gateway Real Estate mit positiven Konzerngewinn im 1. Quartal 2020 von EUR 8,3 ...
29.05.2020 - DGAP-News: HanseYachts Aktiengesellschaft: Zwischenmitteilung der Geschäftsführung über das 3. ...
29.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Erfolgreiche Umplatzierung von Aktien aus ...
29.05.2020 - DGAP-News: GESCO bestätigt nach erstem Quartal den Ausblick ...
29.05.2020 - DGAP-News: KPS STEIGERT UMSATZ IM ERSTEN HALBJAHR ...
29.05.2020 - DGAP-News: Photon Energy wird sein PV-Portfolio in Australien um 14 MWp ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.