Xing: Weniger als 10 Prozent

22.02.2016, 13:33 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Xing. Das Kursziel liegt weiter bei 180,00 Euro.

Die Zahlen zum vierten Quartal werden als solide angesehen. Sie liegen auf Höhe der Erwartungen. Die Zahl der zahlenden Mitglieder legt im vergangenen Jahr um 5,4 Prozent auf 880.000 zu. Neben der normalen Dividende wird das Unternehmen eine Sonderdividende von 1,50 Euro je Aktie ausschütten. Die Dividendenrendite liegt bei 1,6 Prozent. Für 2016 prognostizieren die Analysten einen Gewinn je Aktie von 4,40 Euro, 2017 soll das Plus bei 5,70 Euro liegen.

Die Aktie von Xing gewinnt heute 2,7 Prozent und notiert bei 166,45 Euro. Damit liegen zwischen Kurs und Kursziel weniger als 10 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: New Work



Nachrichten und Informationen zur New Work-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR