Anglo American: Fokus auf Diamanten, Platin und Kupfer

18.02.2016, 15:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von Anglo American. Das Kursziel lag bisher bei 270,00 GBp, in der aktuellen Studie steigt es auf 440,00 GBp an.

Die Zahlen zum zweiten Halbjahr liegen über den Erwartungen der Analysten. Der Konzernumbau soll radikaler werden als zunächst gedacht. Diamanten, Platin und Kupfer gehören künftig zum Kerngeschäft. Eine Kapitalerhöhung soll es entgegen den Erwartungen der Analysten doch nicht geben. Für das laufende Jahr erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 0,48 Dollar (alt: 0,14 Dollar). Die Prognose für 2017 legt von 0,45 Dollar auf 0,94 Dollar zu. Die Erwartungen des Marktes sind aktuell niedrig.

Auf einem Blick - Chart und News: Anglo American



Nachrichten und Informationen zur Anglo American-Aktie