BHB profitiert vom Sommerwetter

16.02.2016 11:08 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die BHB Brauholding Bayern-Mitte AG hat am Dienstag Zahlen für das Jahr 2015 vorgelegt. Die Ingolstädter melden einen 2,2-prozentigen Anstieg beim Getränkeabsatz, während der Umsatz von 16,3 Millionen Euro auf 17 Millionen Euro geklettert ist. Vor Zinsen und Steuern haben die Süddeutschen ihren Gewinn auf rund 0,5 Millionen Euro erhöhen können. Neben neuen Kunden habe man im vergangenen Jahr vom Sommerwetter profitiert, so BHB am Dienstag.

Die komplette Bilanz für 2015 will man am 18. April vorlegen. Einen Ausblick auf 2016 legt BHB nicht vor.

Die Aktie der BHB notiert an der Börse in München bei 2,599 Euro mit 1,92 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: BHB Brauholding

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BHB Brauholding

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.