Leifheit übertrifft Umsatzprognose


Nachricht vom 11.02.2016 11.02.2016 (www.4investors.de) - Der Leifheit-Konzern meldet für das Jahr 2015 einen Umsatzanstieg von 220,7 Millionen Euro auf 231,8 Millionen Euro. Das Geschäftsvolumen ist damit etwas stärker als von der Gesellschaft erwartet gestiegen. Die Prognose aus dem November des vergangenen Jahres wird von Seiten des Konzerns bestätigt: Vor Zinsen und Steuern peilte Leifheit mindestens 20 Millionen Euro Gewinn an.

„Wir arbeiten konsequent an der Umsetzung unserer neuen Strategie „Leifheit 2020“ und sehen erfreulicherweise bereits erste Erfolge im Markt“, sagt Konzernchef Thomas Radke am Donnerstag. Endgültige Zahlen will man am 31. März vorlegen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR