Bilfinger Aktie kassiert Abstufung nach Verkauf


08.02.2016 11:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Commerzbank haben am Montag ihr Kursziel für die Bilfinger Aktie gesenkt. Die neue Zielmarke liegt bei 55 Euro nach zuvor 57 Euro. Der MDAX-notierte Titel des Mannheimer Konzerns wird weiter mit „Buy“ eingestuft und damit zum Kauf empfohlen. Die Kurszielsenkung ist ein Resultat aus dem am Wochenende von Bilfinger angekündigten Verkauf der Sparte Water Technologies. Während der Verkauf als solches keine Überraschung darstellt, ist der Verkaufspreis um 2 Euro je Aktie geringer ausgefallen als von den Analysten erwartet. Dieser Wert wird vom bisherigen Kursziel abgezogen.

Deutlich pessimistischer ist man bei der UBS für die Bilfinger Aktie: Das Kursziel liegt bei 40 Euro, die Einstufung bei „Neutral“. Der Verkauf stärke die Bilanz der Mannheimer, heißt es.

Die Bilfinger Aktie notiert am Montagvormittag bei 36,21 Euro mit 3,44 Prozent im Minus. Die wichtigsten Details zum gemeldeten Verkauf: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Bilfinger SE

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bilfinger SE

16.07.2020 - Bilfinger: Erholung im zweiten Halbjahr
09.04.2020 - Bilfinger: Fragezeichen hinter der Dividende
01.04.2020 - Bilfinger: Fragezeichen hinter der Dividende
14.02.2020 - Bilfinger: Nicht mehr auf der Liste
19.11.2018 - Bilfinger: Situation trübt sich ein
15.08.2018 - Bilfinger: 2019 soll deutliches Gewinnplus bringen
06.04.2018 - Bilfinger: Restrukturierung wird fortgesetzt
20.02.2018 - Bilfinger will Schadenersatz von früheren Vorständen
12.07.2017 - Bilfinger: USA belasten die Zahlen
12.07.2017 - Bilfinger: Gewinnwarnung - Kampf mit den Altlasten
17.05.2017 - Bilfinger: Leichter Abwärtstrend
11.04.2017 - Bilfinger: Engagement in Frankreich
01.12.2016 - Bilfinger: Ruhiges Fahrwasser
10.11.2016 - Bilfinger: Neue Gewinnerwartungen
22.09.2016 - Bilfinger: Salzmann geht
23.08.2016 - Bilfinger: Noch viel Arbeit
25.07.2016 - Bilfinger: Aufträge von Alcoa und Hydro
08.07.2016 - Bilfinger: Gegenteilige Entwicklung
21.06.2016 - Bilfinger: Verkaufsempfehlung entfällt
10.06.2016 - Bilfinger: Neues Kursziel nach dem Verkauf

DGAP-News dieses Unternehmens

31.03.2020 - DGAP-Adhoc: Bilfinger SE: Bilfinger zieht Prognose 2020 zurück aufgrund Auswirkungen von COVID-19, ...
31.10.2018 - DGAP-Adhoc: Bilfinger SE: Aktienrückkauf 2017/18 - Beendigung und ...
20.02.2018 - DGAP-Adhoc: Bilfinger SE: Aufsichtsrat beschließt Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegen ...
11.07.2017 - DGAP-Adhoc: Bilfinger SE: Vorsorgen für Altprojekte in den USA belasten bereinigtes EBITA in Höhe ...
13.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bilfinger SE: Neue Konzernstrategie 2020; Steigerung der bereinigten EBITA Marge auf ...
23.09.2016 - Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen im ...
22.09.2016 - DGAP-Adhoc: Finanzvorstand Axel Salzmann scheidet bei Bilfinger SE aus / Dr. Klaus Patzak ...
02.06.2016 - DGAP-Adhoc: Bilfinger konzentriert sich zukünftig auf Industriedienstleistungen / Bilfinger ...
10.05.2016 - DGAP-Adhoc: Bilfinger SE: Kurzfristiger Rückzug von zwei Aufsichtsratskandidaten der ...
09.05.2016 - DGAP-Adhoc: Bilfinger SE: Neuausrichtung der Verwaltung im Konzern. Mittelfristige Einspareffekte ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.