4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social

DGAP Adhoc-News

?Interessenverband Kapitalmarkt KMU gibt Finalisten für den Journalistenpreis kumU bekannt

Autor: DGAP - EQS Group AGauf twitter
24.04.2019, 09:00:02








DGAP-Media / 24.04.2019 / 09:00

Der Journalistenpreis kumU des Interessenverbandes Kapitalmarkt KMU wird am 14. Mai 2019 zum ersten Mal verliehen. Der Verband zeichnet mit dem kumU Journalisten aus, die sich in ihren Beiträgen im Jahr 2018 intensiv mit dem Thema Kapitalmarkt und Mittelstand auseinander gesetzt haben. Der kumU wird im Rahmen der Frühjahrskonferenz des Equity Forums in einer Abendveranstaltung am 14. Mai 2019 verliehen.

Dr. Marc Feiler, Mitglied der Geschäftsleitung der Bayerischen Börse AG: "Der inhaltliche Tiefgang und die journalistische Qualität der eingereichten Artikel haben die Jury vor eine große Herausforderung gestellt, drei Finalisten auszuwählen, aus denen der Preisträger hervorgehen wird."

Die Finalisten des kumU 2019 in alphabetischer Reihenfolge:
Dr. Martin Hock,
Frankfurter Allgemeine Zeitung,
Vermögensverwalter sehen kleine Werte als Würze im Depot

Martin Pirkl,
Markt und Mittelstand,
Wachsen mit Aktien

Tobias Schorr,
EURuro am Sonntag
Lukrative Familienbande

Die Jury des kumU:
Dr. Marc Feiler, Mitglied der Geschäftsleitung, Bayerische Börse AG
Hans-Jürgen Friedrich, Vorstandsvorsitzender, KFM Deutsche Mittelstand AG
Kai Jordan, Bereichsvorstand Corporates & Markets, mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Ingo R. Mainert, Managing Director, CIO Multi Asset Europe, Allianz Global Investors,
Frank Valentin Wahlig, Hauptstadtkorrespondent
 

Über den Interessenverband kapitalmarktorientierter kleiner und mittlerer Unternehmen e.V.
Der am 30. August 2017 gegründete Verband mit Sitz in Frankfurt am Main setzt sich insbesondere für die Verbesserung der maßgeblichen Rahmenbedingungen für kleinere und mittlere Unternehmen bei der Kapitalmarktfinanzierung ein und tritt aktiv für die Belange des kapitalmarktorientierten Mittelstandes im Dialog mit der Politik, den Gesetzgebungsorganen, den Aufsichtsbehörden, den Institutionen des Kapitalmarkts, den Interessenverbänden und der Öffentlichkeit ein. Mitglieder sind KMUs, Dienstleister, Finanzinstitute und Medien. Zum Vorstand gehören Ingo Wegerich (Luther Rechtsanwaltsgesellschaft), Thomas Stewens (BankM), Nils Manegold (max 21 AG), Alexander Deuss (mwb fairtrade), Dr. Marc Feiler (Bayerische Börse AG) sowie Hans-Jürgen Friedrich (KFM Deutsche Mittelstand AG).

Kontakt:
Interessenverband kapitalmarktorientierter KMU e.V.
z. H. Ingo Wegerich
bei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
An der Welle 10
60322 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 27229 24875
E-Mail: ingo.wegerich@luther-lawfirm.comhttp://www.kapitalmarkt-kmu.de/

Medienkontakt:
BeckerBeratungsGesellschaft (BBG)
Neustr. 23
55296 Gau-Bischofsheim / Mainz
Klaus-Karl Becker
+49 (0) 172 61 41 955
kkb@b-bg.de

Kontakt:
Klaus-Karl Becker
BeckerBeratungsGesellschaft (BBG)
+49 (0) 172 61 41 955
kkb@b-bg.de

Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Interessenverband kapitalmarktorientierter kleiner und mittlerer Unternehmen e.V.
Schlagwort(e): Verbände
24.04.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

802653  24.04.2019