4investors Exklusiv

News nach Regionen

News nach Kategorien

Specials

Analysten

Biogen spürt den Preisdruck

23.07.2021 10:46 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  auf twitter

Im zweiten Quartal geht der Umsatz von Biogen um 25 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar zurück. Der Konsens stand bei 2,6 Milliarden Dollar. Das bereinigte Ergebnis je Aktie gibt um 42 Prozent auf 5,68 Dollar nach. Der Markt hatte mit 4,53 Dollar gerechnet.

Für das Gesamtjahr prognostiziert Biogen einen Umsatz von 10,65 Milliarden Dollar bis 10,85 Milliarden Dollar (alt: 10,45 Milliarden Dollar bis 10,75 Milliarden Dollar). Je Aktie soll es ein Plus von 17,50 Dollar bis 19,00 Dollar geben. Der Konsens sieht den Gewinn je Aktie bei 18,33 Dollar.

Die Analysten der DZ Bank bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien von Biogen. Das Kursziel steigt von 320,00 Dollar auf 330,00 Dollar an.

Bei TECFIDERA gibt es weiter einen Preisdruck, hier spielt die preisaggressive generische Konkurrenz eine Rolle. Die Umsätze bei SPINRAZA stabilisieren sich hingegen.

Laut Modell der Analysten gibt es bei Biogen 2021 einen Gewinn je Aktie von 18,25 Dollar (alt: 17,89 Dollar). Die Prognose für 2022 sinkt von 20,91 Dollar auf 20,76 Dollar.


Daten zum Wertpapier: Biogen Idec
Zum Aktien-Snapshot - Biogen Idec: hier klicken!
Ticker-Symbol: BIIB
WKN: 789617
ISIN: US09062X1037

(Werbung)
Günstig Aktien handeln



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Biogen Idec

09.11.2020 - Biogen: Ein zu hohes Minus ...
09.07.2020 - Biogen: Rasche Zulassung möglich ...

DGAP-News dieses Unternehmens