4investors Exklusiv

News nach Regionen

News nach Kategorien

Specials

Unternehmensnews

Morphosys: „Vom Potenzial von Monjuvi überzeugt”

„Für das Jahr 2021 liegt unser Fokus auf drei Kernbereichen: der Umsetzung der Markteinführung von Monjuvi, der raschen Weiterentwicklung der Tafasitamab-Backbone-Strategie durch zusätzliche klinische Studien und dem Ausbau unserer Pipeline”, sagt Jean-Paul Kress, Vorstandsvorsitzender von MorphoSys. Bild und Copyright: Chris Redan / shutterstock.com.

06.05.2021 09:43 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  auf twitter

Das Biotech-Unternehmen Morphosys hat Zahlen für das erste Quartal 2021 vorgelegt. Der Umsatz ist von 251 Millionen Euro auf 47 Millionen Euro gefallen, zurückzuführen auf eine hohe Zahlung im Bereich Lizenzen und Meilensteine, die im Vorjahresquartal angefallen war. In dieser Rubrik sanken die Einnahmen von Morphosys von 242 Millionen Euro auf knapp 23 Millionen Euro. Die Produktumsätze von Monjuvi beziffern die Münchener auf knapp 13 Millionen Euro.

Gestiegen sind zudem die betrieblichen Aufwendungen bei Morphosys, die sich von 44,4 Millionen Euro auf 71,7 Millionen Euro erhöht haben. In Forschung und Entwicklung hat der TecDAX-notierte Konzern 33,3 Millionen Euro investiert nach 21,5 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Unter dem Strich meldet Morphosys einen Verlust von 41,6 Millionen Euro nach einem - bedingt durch den Sondereffekt aus dem vergangenen Jahr - Gewinn von 195,5 Millionen Euro im ersten Quartal 2020.

„Für das Jahr 2021 liegt unser Fokus auf drei Kernbereichen: der Umsetzung der Markteinführung von Monjuvi, der raschen Weiterentwicklung der Tafasitamab-Backbone-Strategie durch zusätzliche klinische Studien und dem Ausbau unserer Pipeline”, sagt Jean-Paul Kress, Vorstandsvorsitzender von MorphoSys. „Während wir im ersten Quartal Gegenwind durch die Pandemie erfahren haben, sind wir vorsichtig optimistisch, dass die Auswirkungen von COVID-19 in den USA in der zweiten Jahreshälfte 2021 zurückgehen werden. Angesichts einer breiten Zulassung als Zweitlinientherapie und des Gesamtprofils in der Behandlung von r/r DLBCL sind wir vom Potenzial von Monjuvi überzeugt. Gleichzeitig machen wir wichtige Fortschritte, indem wir in diesem Jahr wichtige Studien für Tafasitamab und Felzartamab starten”, so der Manager.

Die Prognose für 2021 wird von Morphosys bestätigt: Die Süddeutschen erwarten einen Umsatz im Konzern zwischen 150 Millionen Euro und 200 Millionen Euro. Bei den betrieblichen Aufwendungen erwartet man eine Summe zwischen 355 Millionen Euro und 385 Millionen Euro. 45 Prozent bis 50 Prozent der Ausgaben werden Investitionen in Forschung und Entwicklung sein.

Daten zum Wertpapier: MorphoSys
Zum Aktien-Snapshot - MorphoSys: hier klicken!
Ticker-Symbol: MOR
WKN: 663200
ISIN: DE0006632003

(Werbung)
Günstig Aktien handeln

4investors Exklusiv:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - MorphoSys

17.11.2021 - Morphosys: Kritik hält an ...
15.11.2021 - Morphosys braucht mehr Zeit ...
12.11.2021 - Aktien: Lufthansa, Morphosys, Pfizer, Valneva, Traumhaus und die Zahlensaison - ...
11.11.2021 - Morphosys: „Monjuvi-Umsätze haben im dritten Quartal weiter an Dynamik gewonn ...
10.11.2021 - Morphosys: Wandeler verlässt Unternehmen schon wieder ...
03.11.2021 - Morphosys Aktie: Zeit für einen Comebackversuch!? ...
02.11.2021 - Morphosys: Erste Eckdaten zum dritten Quartal ...
02.11.2021 - Morphosys: Klares Kurspotenzial ...
21.10.2021 - Morphosys: „Ein wichtiger Meilenstein“ ...
12.10.2021 - Aktien: Bayer, BioNTech, Morphosys, Valneva, sdm und ein Börsenausblick - die 4 ...
11.10.2021 - Morphosys: Gantenerumab bekommt Status „Therapiedurchbruch” von der FDA ...
27.09.2021 - Morphosys: Mehr Geduld notwendig ...
24.09.2021 - Morphosys Aktie: Keine Ende der Baisse in Sicht? ...
10.09.2021 - Morphosys Aktie: Neue Chance nach der Enttäuschung ...
07.09.2021 - Morphosys Aktie: Eine ganz entscheidende Phase für den Biotech-Titel ...
04.09.2021 - Aktien: Morphosys, Paion, Steinhoff, TUI, Nel ASA und der US-Arbeitsmarktbericht ...
03.09.2021 - Morphosys Aktie steigt wohl aus dem MDAX ab - aber der Chart wird interessanter ...
01.09.2021 - Morphosys Aktie: Kommt jetzt endlich die große Wende? ...
27.08.2021 - Morphosys Aktie: Gute Minjuvi-News - Chart-Lage auf des Messers Schneide ...
26.08.2021 - Aktien: BioNTech, Lang & Schwarz, Morphosys, NanoRepro und SFC Energy - die 4inv ...

DGAP-News dieses Unternehmens

29.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys AG: Unternehmenskalender ...
10.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys AG berichtet über die Ergebnisse für die ersten neun ...
09.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys gibt das Ausscheiden von Roland Wandeler ...
04.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten der MANIFEST- und RE-MIND2-Studien aus ...
04.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert Zwischenergebnisse der M-PLACE-Studie mit ...
02.11.2021 - DGAP-News: MorphoSys AG gibt Umsatz mit Monjuvi(R) für die ersten neun Monate ...
20.10.2021 - DGAP-News: MorphoSys AG: Erster Patient der Phase 2-Studie IGNAZ zur ...
11.10.2021 - DGAP-News: MorphoSys´ Lizenzpartner Roche erhält von US-Gesundheitsbehörde ...
26.08.2021 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben die bedingte Zulassung von Minjuvi(R) ...
24.08.2021 - DGAP-News: Health Canada erteilt Zulassung für Minjuvi(R) (Tafasitamab) in ...