4investors Exklusiv

News nach Regionen

News nach Kategorien

Specials

Experten-Kolumne

Am Morgen: Ceconomy, TeamViewer, Total und TUI im Fokus - Nord LB Kolumne

Die Elektronikhandelsholding Ceconomy hat in Q1 2020/21 den Umsatz um 11,4% auf 7,5 Mrd. EUR gesteigert. Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

10.02.2021 08:32 Uhr - Autor: Kolumnist  auf twitter

Der Autoabsatz in China ist im Januar den zehnten Monat in Folge gestiegen. Die Verkäufe legten um 30% auf 2,5 Millionen Fahrzeuge zu. Dabei waren Automobile mit alternativen Antrieben gefragt, da die Regierung umweltfreundlichere Fahrzeuge zur Reduzierung der Luftverschmutzung fördert.

Die Corona-Pandemie hat die deutschen Exporte 2020 stark belastet. Sie sanken um 9,3% auf 1.204,7 Mrd. EUR, teilte das Stat. Bundesamt mit. Es war der erste Rückgang seit 2013 und der kräftigste seit 2009. Auch die Einfuhren gingen mit minus 7,1% auf 1.025,6 Mrd. EUR deutlich zurück. Licht am Ende des Tunnels: Nach dem starken Einbruch zu Beginn der Corona-Pandemie legten die Exporte 8 Monate in Folge zu - zuletzt im Dezember überraschend um 0,1% ggü. Nov., was vor allem auf starke Geschäfte mit China und den USA zurückzuführen war.

Der Lockdown drückt auf die Stimmung bei deutschen mittelständischen Unternehmen: Nach einer Umfrage der KfW sank das Geschäftsklima der kleinen und mittleren Unternehmen im Januar um 4,2 Zähler auf minus 14,8 Punkte, blieb damit aber deutlich über dem Rekordtief des ersten Lockdowns (April: -42,5 Punkte). Aktuell gehen sowohl die Lagebeurteilung als auch die Geschäftserwartungen zurück.

Rentenmarkt
Nach einem moderaten Auf und Ab haben deutsche Staatsanleihen am Ende mit leichten Gewinnen geschlossen. Der Zinsanstieg der vergangenen Tage in den USA konnte am Dienstag erst einmal gestoppt werden. US-Staatsanleihen verzeichneten leichte Gewinne

Aktienmarkt
Nach den Rekorden des Vortages litt der deutsche Aktienmarkt unter Gewinnmitnahmen. Die Unsicherheit hinsichtlich des weiteren Fortgangs der Corona-Pandemie lässt einige Anleger, auch angesichts des hohen Kursniveaus, vorsichtig werden. DAX -0,34%, MDAX -0,67%, TecDAX -0,79%. Im Vorfeld der am Mittwoch anstehenden Eckdaten zum Geschäftsjahr 2020 gewannen Delivery Hero 2,70%.

Nach den Rekorden des Vortages sind die Indizes an den US-Börsen uneinheitlich aus dem Handel gegangen. Dow Jones -0,03%, S&P-500 -0,11%, Nasdaq–Comp. +0,14%. McDonald´s gewannen an der Spitze des Leitindex 2,08%, Dow Inc. verloren als schwächster Wert 1,31%. Leichte Gewinne in Japan: Der Nikkei 225 stieg auf 29.563 Punkte (+0,19%).

Unternehmen
Die Elektronikhandelsholding Ceconomy hat in Q1 2020/21 den Umsatz um 11,4% auf 7,5 Mrd. EUR gesteigert. Dabei florierte vor allem das Online-Geschäft, während auf der anderen Seite geschlossene Filialen belasteten. Das bereinigte operative Ergebnis (EBIT) legte auf 340 (319) Mio. EUR zu, netto erzielte Ceconomy einen Gewinn von 153 (170) Mio. EUR. Die Unklarheiten bezüglich einer Öffnung nach dem Lockdown lassen nach Aussagen des Unternehmens keine verlässliche Prognose zu.

Das Softwarehaus Teamviewer hat im GJ 2020 bei abgerechneten Umsätzen (Billings) in Höhe von 460 (324,9) Mio. EUR das bereinigte Betriebsergebnis (EBITDA) um 44% auf 261,4 Mio. EUR gesteigert. Teamviewer will weiter stark wachsen und hat für 2023 die Marke von 1 Mrd. EUR bei den Billings im Visier.

TUI hat in Q1 des GJ 2020/21 einen Umsatz von 468,1 Mio. EUR (Vorjahr: 3,85 Mrd. EUR) erzielt. Das operative Ergebnis (ber. EBIT) lag bei -698,6 (-146,7) Mio. EUR. Der Reisekonzern hofft dank der zügigen Corona-Impfkampagne in Großbritannien auf eine rasche Erholung der von der Corona-Pandemie gelähmten Reisenachfrage. TUI zählte für die Sommersaison zuletzt 2,8 Mio. Buchungen, was rund 56% des Buchungsstands zum selben Zeitpunkt im Vorkrisenjahr 2019 entspricht.

Der Ölmulti Total hat wegen des Corona-bedingten Nachfragerückgangs und Abschreibungen auf Vermögenswerte 2020 einen Nettoverlust von 7,24 Milliarden US-$ verbucht, nachdem im Vorjahr noch ein Gewinn von 11,3 Mrd. US-$ erzielt worden war.

Devisen
Der Euro hat am Berichtstag u.a. von den Fortschritten bei der Regierungsbildung in Italien und von den deutschen Außenhandelszahlen für Dezember profitiert.

Öl / Gold
Nach einem weiteren Anstieg im frühen Handel sind die Ölpreise wenig verändert aus dem Handel gegangen. Gold konnte erneut zulegen und sich damit wieder der Untergrenze der technischen Range 1.840 – 1.870 US-$ nähern.

Daten zum Wertpapier: Ceconomy St. (ehem. Metro)
Zum Aktien-Snapshot - Ceconomy St. (ehem. Metro): hier klicken!
Ticker-Symbol: CEC
WKN: 725750
ISIN: DE0007257503

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der Nord LB. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

(Werbung)
Günstig Aktien handeln

4investors Exklusiv:

Compleo: Moderate und bescheidene Bewertung gegenüber E-Mobilitäts-Peers - jetzt lesen: hier klicken!

4investors-News - Ceconomy St. (ehem. Metro)

11.02.2021 - Ceconomy setzt wegen COVID-19 Lockdown die Prognose aus ...
10.02.2021 - Ceconomy: Machbare Prognose ...
21.01.2021 - Ceconomy: Überzeugende Zahlen – Machbare Prognose ...
21.12.2020 - Ceconomy: Gute Aussichten – Neues Kursziel ...
16.12.2020 - Ceconomy: Strategischer Meilenstein ...
26.11.2020 - Ceconomy: Dannenfeldt soll Fitschen-Nachfolger werden ...
17.09.2020 - Ceconomy: Düttmann bleibt Vorstandschef ...
22.07.2020 - Ceconomy: Kursziel der Aktie zieht deutlich an ...
16.07.2020 - Ceconomy: Quartalszahlen „über den ursprünglichen Erwartungen” ...
08.07.2020 - Ceconomy: Defizite werden aufgearbeitet ...
30.04.2020 - Ceconomy erhält Hilfe vom Bund ...
21.04.2020 - Ceconomy: Liquidität ist großes Thema ...
20.04.2020 - Ceconomy: Vieles wird gestrichen ...
18.04.2020 - Ceconomy fällt tief in die operative Verlustzone ...
20.03.2020 - Ceconomy: Vieles ist eingepreist ...
10.02.2020 - Ceconomy: Erreichbare Ziele ...
20.01.2020 - Ceconomy: Gegenwind für Vilanek ...
19.12.2019 - Ceconomy: Machbare Ziele ...
25.10.2019 - Ceconomy: Neue Ziele sind machbar ...
18.10.2019 - Ceconomy: Werner tritt ab ...

DGAP-News dieses Unternehmens

07.03.2021 - DGAP-Adhoc: Vorsitzender der Geschäftsführung der Media-Saturn-Holding GmbH ...
11.02.2021 - DGAP-Adhoc: Auswirkungen der anhaltenden Lockdown-Maßnahmen sowie der ...
19.01.2021 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG mit starkem Quartalsergebnis - Ausblick für 2020/21 ...
14.12.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG schließt Vereinbarung mit Convergenta Invest GmbH ...
26.11.2020 - DGAP-News: Aufsichtsrat der CECONOMY AG schlägt Thomas Dannenfeldt als neuen ...
12.10.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Ergebnis im Geschäftsjahr 2019/20 deutlich oberhalb ...
16.09.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Aufsichtsrat der CECONOMY AG bestellt Dr. Bernhard ...
12.08.2020 - DGAP-News: CECONOMY und MediaMarktSaturn schaffen organisatorische Grundlage ...
05.08.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG bestätigt Prüfung der Einführung einer ...
16.07.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Vorläufiges Ergebnis im dritten Quartal über den ...