4investors Exklusiv

News nach Regionen

News nach Kategorien

Specials

Analysten

publity: Asiatische Spekulationen

27.01.2021 15:52 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  auf twitter

Publity will seine Mehrheit an Preos an einen strategischen Investor verkaufen. Dies soll im zweiten Quartal erfolgen. Noch gibt es keine weiteren Details dazu. Die Analysten von SRC halten es für möglich, dass der Investor aus Asien kommt. Er könnte durch einen solchen Deal in den deutschen Markt eintreten.

Die Experten halten es zudem für nicht ausgeschlossen, dass publity auch weiter Aktionär bei Preos bleibt, den Anteil aber auf rund 25 Prozent verringert. Beim Verkaufspreis könnte es einen Aufschlag von 10 Prozent bis 25 Prozent zum aktuellen Marktpreis geben. Ein Preis von 10,00 Euro bis 11,50 Euro je Aktie wäre demnach möglich.


Eine Veränderung hat es jüngst im Vorstand von publity gegeben. Thomas Olek hat den CEO-Posten niedergelegt, er agiert künftig als Berater. Frank Schneider und Stephan Kunath führen jetzt die Gesellschaft. Weil beide sehr erfahren sind, rechnen die Analysten mit einer kontinuierlichen Unternehmensentwicklung.

Da durch den anstehenden Preos-Verkauf bei publity Werte realisiert werden, erhöhen die Analysten das Kursziel für die Aktien von publity von 50,00 Euro auf 55,00 Euro. Wie bisher gibt es eine Kaufempfehlung für den Titel.

Die Aktien von publity verlieren heute 0,7 Prozent auf 34,45 Euro. Die Papiere von Preos notieren unverändert bei 9,00 Euro.


Daten zum Wertpapier: publity
Zum Aktien-Snapshot - publity: hier klicken!
Ticker-Symbol: PBY
WKN: 697250
ISIN: DE0006972508

(Werbung)
Günstig Aktien handeln

4investors Exklusiv:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!

4investors-News - publity

16.11.2021 - publity: Neue Mietabschlüsse unter anderem mit K+S ...
18.06.2021 - publity mit Gewinn, aber ohne Dividende ...
10.05.2021 - publity: Überraschung bei der Bilanzierung ...
14.04.2021 - publity: Analysten reagieren ...
13.04.2021 - publity und Preos nehmen Stellung ...
03.03.2021 - publity meldet Verkauf von Bürogebäude aus dem GORE-Portfolio ...
26.02.2021 - publity verkauft vorerst keine PREOS-Aktien per öffentlichem Angebot ...
25.01.2021 - publity will PREOS-Mehrheit verkaufen ...
28.12.2020 - publity: Olek tritt als CEO ab ...
16.12.2020 - publity meldet Immobilien-Verkauf aus dem GORE-Portfolio ...
27.11.2020 - publity AG will 14 Millionen PREOS-Aktien platzieren ...
24.11.2020 - publity: PREOS-Token soll anfänglich 9,25 Euro kosten - Prospekt genehmigt ...
18.11.2020 - publity: Erfolgreiche Rückzahlung ...
05.10.2020 - publity: Voll in der Spur ...
30.09.2020 - publity: Vollplatzierung der Anleihe ...
24.09.2020 - publity und PREOS Real Estate melden Zahlen: Gewinne gesteigert ...
08.09.2020 - publity: Kunath übernimmt CFO-Posten ...
03.09.2020 - publity: Transaktion in Hamburg ...
28.08.2020 - publity: Anleihe wird aufgestockt ...
20.08.2020 - publity: 10 Milliarden Euro als Ziel ...

DGAP-News dieses Unternehmens

16.11.2021 - DGAP-News: publity AG erzielt Vermietungserfolge für Büroimmobilien in ...
29.10.2021 - DGAP-News: publity AG mit Umsatz von circa 11,6 Mio. EUR und Jahresüberschuss ...
19.10.2021 - DGAP-Adhoc: publity AG plant Aufnahme eines neuen Mehrheitsaktionärs in ihre ...
19.10.2021 - DGAP-News: publity-Gruppe ebnet Weg für neuen PREOS-Mehrheitsaktionär und ...
22.09.2021 - DGAP-News: publity AG veräußert erfolgreich acht Immobilien für publity ...
16.07.2021 - DGAP-News: publity AG: Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten mit ...
18.06.2021 - DGAP-News: publity AG schließt Geschäftsjahr 2020 mit Jahresüberschuss von ...
04.06.2021 - DGAP-Adhoc: publity AG gibt vorläufige Eckdaten für Jahresabschluss 2020 ...
02.06.2021 - DGAP-News: GORE German Office Real Estate AG: GORE: Gewerbeimmobilie in Grafing ...
20.05.2021 - DGAP-News: publity AG: Konsulat als neuer langfristiger Mieter im Frankfurter ...