4investors Exklusiv

News nach Regionen

News nach Kategorien

Specials

DAX: 50er-EMA weiter im Fokus - UBS-Kolumne

Ausblick: Der DAX könnte sich in einer langfristigen Topp-Bildung befinden. Bild und Copyright: Immersion Imagery/ shutterstock.com.

15.10.2020 08:38 Uhr - Autor: Kolumnist  auf twitter

Rückblick: Der DAX bewegt sich weiterhin seitwärts und das bereits seit Anfang Juni. Weder die Bullen noch die Bären konnten in den vergangenen Monaten nachhaltig die Oberhand gewinnen. Ausbruchsversuche nach oben scheiterten ebenso wie Kursrückgänge unter den wichtigen 200er-EMA. Die letzte Abwärtskorrektur wurde am 25. September bei 12’341 Punkten und damit direkt am 200er-EMA gestoppt. Aktuell befindet sich der DAX wieder in einer Aufwärtsbewegung und konnte den für den kurzfristigen weiteren Verlauf wichtigen 50er-EMA zurückerobern. Und solange der DAX über dem 50er-EMA im Tageschart notiert, ist von einer weiteren Seitwärtsbewegung oder weiter steigenden Kursen auszugehen.

Ausblick: Der DAX könnte sich in einer langfristigen Topp-Bildung befinden. Diese Einschätzung lässt sich auch mit dem Blick auf das große Bild untermauern, wo der DAX im 5-Jahreschart vor einem massiven Widerstandsbereich ab 13’400 Punkten steht.

Die Long-Szenarien: Kurzfristig ist mit einer weiteren Seitwärtsbewegung bzw. weiter steigenden Kursen zu rechnen, solange der DAX über seinem 50er-EMA bei aktuell 12’860 Punkten notiert. Weitere Aufwärtsdynamik dürfte sich dabei entwickeln, sobald den Bullen ein Durchbruch nach oben über den Widerstand bei 13’150 Punkten gelingt. Mittelfristig wäre dann mit einem weiteren Hochlauf zum oberen Widerstand bei 13’400 Punkten zu rechnen.

Die Short-Szenarien: Der DAX sackt wieder nach unten ab und durchbricht den 50er-EMA. In der Folge könnte der DAX dann Kurs auf die untere erste offene Kurslücke bei 12’690 Punkten nehmen. Geht es tiefer, könnte der 200er-EMA bei 12’400 Punkten angesteuert werden. Erst bei einem Kursrutsch unter den 200er-EMA würde sich die Lage für den DAX langfristig eintrüben und ein weiterer Kursrückgang bis 12’000 Punkte wahrscheinlich werden.

Daten zum Wertpapier: DAX - Aktienindex
Zum Aktien-Snapshot - DAX - Aktienindex: hier klicken!
Ticker-Symbol: DAX
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

(Werbung)
Günstig Aktien handeln

4investors Exklusiv:

Interview - Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität

Interview - sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“

4investors-News - DAX - Aktienindex

08.09.2021 - DAX: Wird das eine große Dreiecksformation? - UBS ...
06.09.2021 - DAX-Indizes: Das große Stühlerücken - von About You und Airbus bis Zalando un ...
23.08.2021 - BioNTech, Francotyp-Postalia, Novavax und Finanzmarkt aktuell - das 4investors-W ...
28.06.2021 - DAX: Entscheidende Tage brechen an - UBS ...
23.03.2021 - Börsen Frankfurt und München: Am 1. April wird gehandelt - trotz neuer COVID-1 ...
25.01.2021 - DAX: Bullen noch nicht unter Druck - UBS ...
06.07.2020 - AirBnB, Skype: Kannibalisiere Dich selbst, oder Du wirst kannibalisiert! - Podca ...
26.11.2019 - Momentum: Eine häufig unbeachtete Strategie ...
18.06.2019 - ifo Institut bestätigt die Konjunkturprognose - aber nur für 2019 ...
06.09.2018 - DAX-Indizes: Das große Wechselspiel - Steinhoff bleibt im SDAX ...
05.09.2018 - Bundeskanzlerin Merkel: Große Unterstützung für den Finanzstandort Frankfurt ...
24.11.2017 - ifo Index erklimmt neues Rekordhoch ...
23.10.2017 - Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat - 4investors Livestream - he ...
16.10.2017 - 4investors-Livestream: Entwicklung des Kapitalmarkts in der Europäischen Union ...
25.07.2017 - Deutsche Wirtschaft „unter Volldampf” - ifo-Index steigt auf neuen Rekordwer ...
10.07.2017 - GBC: Anleger profitieren vom Wissen der Insider - Interview ...
20.06.2017 - DAX auf Rekordniveau, ifo Institut erhöht Prognose für deutsche Konjunktur ...
15.03.2017 - Crowdfunding will Verbraucherschutz mit neuen Regeln verbessern ...
30.12.2016 - Großbritannien und Russland sind die europäischen Sieger ...
30.12.2016 - Dax und Co: 2016 bringt Gewinn ...

DGAP-News dieses Unternehmens

18.08.2020 - DAX: Kommt der Ausbruch über 13.200 oder folgt ein deutlicher ...