4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Chartanalyse

Tesla Aktie - Anleger enttäuscht: Das war gar nichts…

Nach einem enttäuschend verlaufenen „Battery Day” bei Tesla drohen der Aktie des Elektroautobauers weitere Kursverluste und neue charttechnische Verkaufssignale. Bild und Copyright: Grisha Bruev / shutterstock.com.


23.09.2020 08:22 - Autor: Michael Barck auf twitter


Unter den Börsianern gibt es eine große, treu Tesla-Fangemeinde - und die hatte große Hoffnungen in den gestrigen „Battery Day” der Gesellschaft und das Showtalent von Elon Musk gesetzt. Hätte Musk die Chance der großen Bühne genutzt, wäre ein Ausbruch zurück Richtung Allzeithoch für Teslas Aktie möglich gewesen. Doch stattdessen müssen Anleger nun fürchten, dass der Aktienkurs des US-Autobauers die jüngste Abwärtsbewegung von 502 Dollar auf 407 Dollar weiter ausbaut. Teslas enttäuschend ausgefallener „Battery Day” brachte den Titel nach NASDAQ-Schluss weiter unter Druck. Wurde der reguläre Handel bei 424,23 Dollar beendet, so zeigte die US-Nachbörse für die Tesla Aktie zuletzt nur 395,20 Dollar.

Warum das wichtig werden könnte, zeigt der Blick auf die kurzfristige Charttechnik der Tesla Aktie. Hier gibt es weiterhin vor allem zwei wichtige Signalzonen: Zum einen den Deckel unterhalb von 462 Dollar, der in den letzten Tagen eine weitergehende Erholungsbewegung zurück ans Allzeithoch oberhalb von 502 Dollar verhinderte. Zum anderen einen Supportbereich oberhalb von 407 Dollar, der sich in den letzten Tagen zum klaren Unterstützungsbereich entwickelte, nachbörslich aber deutlich unterschritten wurde.

Gestern schon hieß es bei uns im 4investors-Chartcheck zur Tesla-Aktie: Beide Zonen bestimmen Teslas volatile Seitwärtsbewegung der letzten Tage, Breaks der Zone wären damit prozyklische Tradingsignale. Dabei bleibt es. „Nach oben hin könnte dann schnell wieder das Allzeithoch knapp oberhalb der 500er-Marke ins Visier kommen, erst recht wenn die „Musk-Show” überzeugt”, meldeten wir gestern - hat sie nicht, scheint also erst einmal auszufallen. Stattdessen liegt der Fokus nun auf weiteren möglichen charttechnischen Unterstützungen für Teslas Aktienkurs. In diesem Szenario wäre unterhalb von 386 Dollar ein erster Unterstützungsbereich zu erwarten. Über 369/372 Dollar zieht sich diese Zone bis auf 359 Dollar.

Wichtige charttechnische Daten zur Tesla Aktie:

Letzter Aktienkurs: 424,23 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 345,91 Dollar / 500,36 Dollar
EMA 20: 423,13 Dollar
EMA 50: 363,24 Dollar
EMA 200: 227,86 Dollar

Zur Übersicht der Tesla Motors - Aktie
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors Exklusiv:

Pandion lässt ein komplett neues Stadtviertel entstehen
Pandion-Chef Reinhold Knodel im Interview mit der 4investors-Redaktion zur neuen Immobilien-Anleihe.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - Tesla Motors

19.10.2020 - Tesla Aktie: Goldman Sachs ist nicht sehr optimistisch ...
13.10.2020 - Tesla Aktie: „Allzeithoch oder großer Kurseinbruch?”, das ist hier die Frag ...
05.10.2020 - Tesla: Es bleiben Fragen ...
03.10.2020 - Tesla Aktie: Analysten erwarten Kurssturz ...
02.10.2020 - Tesla: Bewertung bleibt viel zu hoch ...
25.09.2020 - Tesla Aktie: Wichtige Hürde an der 400er-Marke ...
23.09.2020 - Tesla: Bewertung ist zu ambitioniert ...
23.09.2020 - Tesla: Weite Spanne bei den Kurszielen – Reaktionen auf den „Battery Day“ ...
22.09.2020 - Tesla Aktie: Showtime für Elon Musk ...
12.09.2020 - Tesla Aktie: Wird der „Battery Day” zum Wendepunkt? ...
10.09.2020 - Tesla Aktie: Absturz beendet, oder zu früh gefreut? ...
09.09.2020 - Tesla Aktie: Kommt jetzt die Panik? ...
08.09.2020 - Tesla Aktie: Das sieht gerade nicht gut aus… oder? ...
04.09.2020 - Tesla Aktie: Geht der Absturz jetzt erst richtig los? ...
02.09.2020 - Tesla Aktie: Ritt auf der Rasierklinge ...
02.09.2020 - Tesla: Konkurrenz wird zunehmen ...
31.08.2020 - Tesla: Rallye setzt sich fort ...
31.08.2020 - Tesla: Keine Rechtfertigung für den aktuellen Kurs ...
31.08.2020 - Tesla: Eine märchenhafte Marktkapitalisierung ...
18.08.2020 - Tesla Aktie: Die Kaninchen von Elon Musk ...

DGAP-News dieses Unternehmens