4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Chartanalyse

Nel ASA Aktie: Nikola-Beben und neue Verkaufssignale

Nels Aktienkurs stürzt weiter ab. Der Grund sind die neuen Turbulenzen beim US-Partner Nikola, der unter Betrugsverdacht steht. Bild und Copyright: Roman Sigaev / shutterstock.com.


21.09.2020 11:05 - Autor: Michael Barck auf twitter


Neuigkeiten bei Nels Partner Nikola lassen heute Morgen die Nel ASA Aktie abstürzen: Nikolas Konzernchef Trevor Milton tritt zurück, nachdem das US-Unternehmen unter Betrugsverdacht geraten ist. Das hatte auch Nels Aktienkurs in den letzten Tagen bereits deutlich belastet. Heute erreicht die Wasserstoff-Aktie mit 1,414 Euro ein neues Tief der Abwärtsbewegung, die bereits den kompletten September prägt und bei 2,195 Euro am Allzeithoch ihren Startpunkt hat. Aktuell hat der Titel das prozentual zweistellige Minus etwas verkleinert und notiert an der Frankfurter Börse bei 1,436 Euro.

Während die Geschehnisse bei Nikola Verunsicherung in die Nel Aktie tragen, verstärken neue charttechnische Verkaufssignale bei dem norwegischen Titel diesen Trend noch weiter. Zwischen 1,586 Euro und 1,631 Euro werden diverse Unterstützungen unterschritten, die zusammen einen starken Supportcluster gebildet haben - nun findet sich hier ein charttechnischer Hindernisbereich, der im Falle einer Kurserholung eine erste starke Hürde wäre. Noch offen ist, ob Nels Aktienkurs auch die 200-Tage-Linie bei derzeit 1,44 Euro stabil unterschreiten wird. Der Kurs der Wasserstoff-Aktie pendelt derzeit um diese Marke. Weitere charttechnische Signalmarken sind bei 1,390/1,415 Euro und damit im Bereich des heutigen Tagestiefs der Nel Aktie zu sehen.

Wichtige charttechnische Daten zur Nel ASA Aktie:

Letzter Aktienkurs: 1,436 Euro (Börse: Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 1,593 Euro / 2,277 Euro
EMA 20: 1,935 Euro
EMA 50: 1,844 Euro
EMA 200: 1,440 Euro

Zur Übersicht der Nel ASA - Aktie
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors Exklusiv:

Euroboden: „Solide aufgestellt und finanziert“
Euroboden bietet Investoren eine neue Anleihe an. Im Exklusivinterview stand Euroboden-Geschäftsführer Martin Moll der 4investors-Redaktion Rede und Antwort.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - Nel ASA

23.10.2020 - Nel ASA Aktie: Neuer Auftrag und hoffen auf den Durchbruch nach oben! ...
22.10.2020 - Nel ASA Aktie: Sitzen die Bären jetzt in der Falle? ...
21.10.2020 - Nel ASA Aktie: Erste Kaufsignale winken, wenn… ...
20.10.2020 - Nel: Beteiligung Everfuel plant Börsengang ...
19.10.2020 - Nel ASA Aktie: So langsam muss hier das Kaufsignal kommen, sonst… ...
16.10.2020 - Nel ASA Aktie: Gerade noch einmal gut gegangen… ...
15.10.2020 - Nel ASA Aktie wackelt bedenklich: Verkaufssignale belasten die Lage! ...
13.10.2020 - Nel ASA Aktie: Kursziel Allzeithoch? Da sind noch einige Hürden! ...
12.10.2020 - Nel ASA Aktie: Es brodelt… ...
09.10.2020 - Nel ASA Aktie: Die Kursrallye geht weiter, aber… ...
08.10.2020 - Nel ASA Aktie: Die „magische Marke” ...
07.10.2020 - Nel ASA Aktie: War alles nur ein Strohfeuer? ...
06.10.2020 - Nel ASA Aktie: Gleich zwei gute Nachrichten! ...
05.10.2020 - Nel ASA Aktie: Nervenspiel bei dem Wasserstoff-Titel ...
02.10.2020 - Nel ASA Aktie: Chance vertan - kommt Versuch Nummer drei? ...
01.10.2020 - Nel ASA Aktie: Die zweite Chance… ...
30.09.2020 - Nel ASA Aktie: In den Klauen des Dramas bei Nikola ...
29.09.2020 - Nel ASA Aktie vor Rallye zurück in Richtung Allzeithoch? ...
28.09.2020 - Nel ASA Aktie: Das sieht gut aus! Aber ein Hindernis bleibt… ...
25.09.2020 - Nel Aktie: Trotz Nikola eine antizyklische Kaufgelegenheit? ...

DGAP-News dieses Unternehmens

09.04.2020 - Sind Wasserstoffaktien der langfristige Schlüssel zum Börsenerfolg oder ist ...