4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Expertenmeinung

S&P500: 200er-EMA im Fokus - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.


07.04.2020 10:11 - Autor: Kolumnist auf twitter


Rückblick: Der S&P500 befindet sich weiterhin in einem übergeordneten Abwärtstrend aber aktuell in einer Bärenmarktrallye. Am Vortag konnte der US-Index mit einer Aufwärtskurslücke in den Handel starten und im weiteren Verlauf deutlich hochziehen. Dabei wurde auch der Widerstandsbereich bei 2’640 Punkten nach oben durchbrochen. Der Index ging schliesslich bei 2’663 Punkten aus dem Handel. Zu beachten sind die beiden unteren Kurslücken bei 2’538 und 2’300 Punkten. Diese dürften vor einem nachhaltigen Kursanstieg wohl wieder geschlossen werden. Aktuell befindet sich der Index zudem am wichtigen 200er-EMA im 5-Jahreschart der einen massiven Widerstand darstellt. Ob den Bullen hier ein nachhaltiger Durchbruch nach oben gelingt bleibt abzuwarten.

Ausblick: Der S&P500 befindet sich weiterhin in einer Bärenmarktrallye im übergeordneten Abwärtstrend. Der 200er-EMA bei 2’664 Punkten gilt nun als wichtige Signalmarke für den weiteren Verlauf.

Die Short-Szenarien: Der Index kann den 200er-EMA im 5-Jahreschart nicht mehr überwinden und beendet seine Bärenmarktrallyein diesem Bereich. Die Bären übernehmen wieder das Szepter und drücken den Index wieder nach unten bis auf 2’640 Punkte zurück. Geht es weiter tiefer, dürfte das Verlaufstief bei 2’447 Punkten vom 1. April angelaufen und wohl auch unterschritten werden. Langfristig dürften die Bären Kurs auf die tiefe offene Kurslücke bei 2’300 Punkten nehmen.

Die Long-Sznarien: Der S&P500 kann nachhaltig über den 200er-EMA ansteigen und damit die Lage langfristig deutlich aufhellen. In der Folge wäre dann ein Hochlauf zur unteren Begrenzung des langfristig steigenden Trendkanals bei 2’820 Punkten im 5-Jahreschart zu erwarten. Gelingt hier ebenfalls ein Durchbruch nach oben, dürfte der S&P500 dem alten Trendkanal weiter folgen. Ob dies vor dem Hintergrund der weltweiten Coronavirus-Pandemie mit ihren massiven wirtschaftlichen Verwerfungen allerdings gelingt, bleibt fraglich.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Zur Übersicht der S&P 500 - Aktie

4investors Exklusiv:

Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an
Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - S&P 500

DGAP-News dieses Unternehmens