4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Expertenmeinung

S&P500: Kommt das Doppeltopp?

Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.


10.12.2019 10:03 - Autor: Kolumnist auf twitter


Rückblick: Der S&P500 befindet sich seit dem Verlaufstief vom 03. Oktober bei 2.855 Punkten in einer steilen Aufwärtsbewegung. Am 14. November wurde dabei die obere Begrenzung des langfristig steigenden Trendkanals bei 3.098 Punkten nach oben durchbrochen. Fast ohne Unterbrechung ging es direkt weiter hoch und der Index konnte bis zum 27. November bis 3.154 Punkte hochlaufen und damit ein neues Allzeithoch markieren. In der Folge sackte der S&P500 aber wieder deutlich ab und erreichte am 03. Dezember bei 3.070 Punkten ein Verlaufstief. Es folgte ein weiterer Hochlauf bis zum 06. Dezember bis 3.150 Punkte. Am Widerstandsbereich um 3.150 Punkte kommt der Index aktuell nicht weiter.

Ausblick: Der S&P500 könnte sich bereits in einer neuer Abwärtsbewewgung befinden und mit den Verlaufshochs bei 3.154 und 3.150 Punkten ein bearishes Doppeltopp ausbilden. Eine Chartformation die nach einem Anstieg auf einen Richtungswechsel und erneut fallende Kurse hindeutet.

Die Short-Szenarien: Der S&P500 dreht im Bereich von 3.150 Punkten wieder nach unten ab und fällt in der folgenden Abwärtsbewegung auch unter das Verlaufstief vom 03. Dezember bei 3.070 Punkten. Damit wäre der vermutete neue Abwärtstrend dann endgültig bestätigt. Unter 3.070 Punkten dürfte dann auch der 50er-EMA (blaue Linie im Chart) bei aktuell 3.065 Punkten direkt unterschritten und damit ein weiteres Schwächesignal generiert werden. Die nächste Anlaufmarke wäre dann der Bereich der Unterstützung bei 3.020 Punkten.

Die Long-Szenarien: Der Index kann weiter Stärke zeigen und steigt über das Verlaufshoch vom 27. November bei 3.154 Punkten an. Dann würde eine neue Abwärtsbewegung unter das Verlaufstief bei 3.070 Punkten unwahrscheinlich werden. Der S&P500 dürfte dann weiter hochziehen und Kurs auf den Bereich von 3.200 Punkten nehmen.

Zur Übersicht der S&P 500 - Aktie


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors Exklusiv:

Eyemaxx Real Estate: „Wir wollen höhere Renditen erzielen”
Eyemaxx-Vorstand Michael Müller spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über die laufende Kapitalerhöhung, Dividenden und vieles mehr.

4investors-News - S&P 500

DGAP-News dieses Unternehmens