4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Chartanalyse

BASF Aktie und das Comeback: Jetzt aber…

Bild und Copyright: BASF.


27.08.2019 13:30 - Autor: Michael Barck auf twitter


Nach der zwischenzeitlichen Erholung von 55,64 Euro auf 60,10 Euro verlor die BASF Aktie in den letzten Tagen wieder leicht an Boden. Diesmal ging es aber nicht zurück bis an das Tief. Stattdessen konnte der Aktienkurs des DAX-notierten Unternehmens bei 57,59/57,60 Euro gestern wie auch heute bereits Stabilität finden. Mittlerweile notiert die BASF Aktie bei 58,64 Euro und damit mehr als einen Prozentpunkt im Plus - und vor allem spürbar über dem Tagestief.

In der technischen Analyse zur BASF Aktie kann es nun interessant werden. Der Aktienkurs des DAX-notierten Chemiekonzerns läuft auf erste Hindernisse zu. Kleinere charttechnische Widerstandsmarken erstrecken sich in einer Zone zwischen 58,41/58,75 Euro über die 59-Euro-Marke bis auf 59,30/59,40 Euro. Erst darüber eröffnet sich mit dem Bereich bei 60,02/60,37 Euro eine übergeordnet wichtige Marke, an der der erste Erholungsimpuls der BASF Aktie jüngst scheiterte.

Die logische Folge: Ein stabiler Ausbruch hierüber lässt das charttechnische Pendel etwas weiter zugunsten der Bullen ausschlagen. Damit könnten sich dann langsam aber sicher Trendwendespekulationen für die BASF Aktie an der Börse etablieren. Übergeordnet müssten in der Zeit danach aber die Hindernisse bei 64,19/65,36 Euro überwunden werden, um eine Bodenbildung zu vollziehen.

Nach unten bleiben neben dem Bereich um 57,50/57,60 Euro noch charttechnische Unterstützungen um 56,16/56,39 Euro und am Baissetief zu sehen.

Zur Übersicht der BASF - Aktie

4investors Exklusiv:

DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“
Im Interview mit unserer Redaktion erläutert Vorstandschef Stefan Knoll, dass man trotz Corona an den Wachstumszielen festhält und gut im Plan liegt.

-->


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - BASF

30.06.2020 - BASF: Das Tief durchschritten ...
26.06.2020 - BASF: Faire Bewertung der Aktie ...
24.06.2020 - BASF Aktie: Chancen auf den Ausbruch nach oben ...
22.06.2020 - BASF Aktie: Jetzt zählt es! ...
19.06.2020 - BASF Aktie: Was ist hier los? ...
17.06.2020 - BASF: Starke Dividende – Neues Kursziel für die Aktie ...
11.06.2020 - BASF Aktie: Zeit für den Pullback… ...
04.06.2020 - BASF Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter, oder kommen Gewinnmitnahmen? ...
03.06.2020 - BASF: Aktie wird hochgestuft ...
02.06.2020 - BASF: Bauarbeiten in China ...
11.05.2020 - BASF: Kaufempfehlung entfällt – Erwartungen werden reduziert ...
07.05.2020 - BASF Aktie: 40 Euro oder 50 Euro? ...
06.05.2020 - BASF: Rasche Erholung ist ungewiss ...
30.04.2020 - BASF: Prognose für 2020 nicht länger haltbar ...
27.04.2020 - Fuchs und BASF erweitern Zusammenarbeit ...
17.04.2020 - BASF Aktie: Das sieht gut aus - erst einmal… ...
14.04.2020 - BASF Aktie: Neue Kaufsignale zum Wochenstart ...
06.04.2020 - BASF Aktie: DAX-Wert mit noch mehr Erholungspotenzial? ...
31.03.2020 - BASF Aktie: Kommt jetzt der nächste Kurs-Schub? ...
25.03.2020 - BASF Aktie: … und plötzlich fallen die Hürden! ...

DGAP-News dieses Unternehmens

29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF unterzeichnet Vertrag zum Erwerb wesentlicher Teile ...