4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Unternehmensnews

Börse Wien: Neue Aktien im „global market”


26.06.2019 11:21 - Autor: Michael Barck auf twitter


Am „global market” der Börse Wien sind ab dem heutigen Mittwoch 30 weitere internationale Aktien handelbar. „Das zweitgrößte Segment der Wiener Börse liefert 2019 bisher durchschnittliche Monatsumsätze in Höhe von 210 Millionen Euro”, meldet der Börsenbetreiber. Zu den neu aufgenommenen Aktien gehört zum Beispiel der US-Börsenneuling Slack Technologies, ebenso „blue chips” wie unter anderem Bristol-Myers Squibb, S&P Global und Union Pacific.

„Am 28. Juni ist an der Börse Frankfurt der Börsengang des Volkswagen Spin-Off Traton geplant. Das Unternehmen wird unmittelbar nach seinem Börsengang in Frankfurt in Wien handelbar sein”, kündigt der österreichische Finanzplatz am Mittwoch zudem an.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors Exklusiv:

VERIANOS Real Estate: Immobilien mit überdurchschnittlich attraktiven Renditen
VERIANOS-Vorstand Tobias Bodamer spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über Immobilien in Spanien und Deutschland, das Geschäftsmodell, Fonds und eine mögliche Anleihe-Emission.

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

02.07.2019 - Börse Wien: Erste Group Bank und OMV liegen vorne ...
15.05.2019 - Wiener Börse meldet Gewinnanstieg ...
25.04.2019 - Wiener Börse: Neue Aktien im global market Segment ...
03.04.2019 - Börse Wien: Erste Group ist „Erste” - Brexit belastet Umsatz ...
21.01.2019 - Börse Wien: Attraktives Angebot für Börsenkandidaten – Neue Marktsegmente ...

DGAP-News zum Unternehmen

18.02.2020 - EQS-Adhoc: Leclanché nimmt eine Wandelanleihe von bis zu 39 Millionen CHF bei ...
18.02.2020 - DGAP-News: TeamViewer durch ISS ESG mit Prime Status ...
18.02.2020 - DGAP-News: SFC Energy liefert EFOY ProCube Brennstoffzellenlösung für ...
18.02.2020 - DGAP-News: JOST Werke AG: JOST veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für ...
18.02.2020 - FinLab AG: Frankfurter Blockchain Start-up Agora Innovation erhält eine ...