4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Unternehmensnews

Bechtle: „Beweis für die Stärke”

Bild und Copyright: Bechtle.


10.05.2019 10:08 - Autor: Michael Barck auf twitter


Der IT-Konzern Bechtle hat am Freitag Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Den Umsatz haben die Süddeutschen von 0,96 Milliarden Euro auf 1,24 Milliarden Euro gesteigert. Vor Zinsen und Steuern ist der operative Gewinn des TecDAX-Mitglieds von 35,7 Millionen Euro auf 46,3 Millionen Euro gestiegen. Je Bechtle Aktie wird ein Überschuss von 0,75 Euro ausgewiesen nach 0,59 Euro im ersten Quartal des vergangenen Jahres. Dagegen ist der operative Cashflow von 13,9 Millionen Euro auf ein Minus von mehr als 22 Millionen Euro zurück gegangen.

„Vor dem Hintergrund der deutlich verschlechterten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen war die Entwicklung von Bechtle im ersten Quartal wirklich beeindruckend. Dass es uns gelingt, bereits zum Jahresauftakt erneut zweistellig zuzulegen ist ein Beweis für die Stärke unseres Geschäftsmodells”, sagt Bechtle-Chef Thomas Olemotz am Freitag. Den Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt die Gesellschaft: Man erwartet deutliche Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis. Das erste Quartal sei hierfür eine gute Grundlage, so Olemotz.

Zur Übersicht der Bechtle - Aktie

4investors Exklusiv:

Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an
Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Bechtle wächst weiter zweistellig




DGAP-News: Bechtle AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis

Bechtle wächst weiter zweistellig
10.05.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Bechtle wächst weiter zweistellig
 

- Umsatz steigt um 29,8 % auf 1,2 Mrd. EUR

- EBT wächst um 27,1 %

- Ausblick unverändert optimistisch

Neckarsulm, 10. Mai 2019 - Die Bechtle AG ist überzeugend in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. Trotz schwierigerer ... DGAP-News von Bechtle weiterlesen.

4investors-News - Bechtle

12.05.2020 - Bechtle: Ein positives Gefühl ...
08.05.2020 - Bechtle erwartet Normalisierung der Geschäfte im dritten Quartal ...
20.04.2020 - Bechtle: Veränderte Nachfrage ...
14.04.2020 - Bechtle: Prognose kaum in Gefahr ...
26.03.2020 - Bechtle: Nicht auf einer Linie mit Wirecard und SAP ...
20.03.2020 - Bechtle: Weit weg vom Februar-Hoch ...
19.03.2020 - Bechtle hält an Wachstumsplänen fest - Dividende wird erhöht ...
28.02.2020 - Bechtle meldet Zukauf ...
03.02.2020 - Bechtle: „Beeindruckende Zahlen” ...
13.01.2020 - Bechtle: Zukauf in der Schweiz ...
20.11.2019 - Bechtle: Eine ambitionierte Bewertung ...
14.08.2019 - Bechtle: Starke Quartalszahlen ...
09.08.2019 - Bechtle meldet Umsatz- und Gewinnzuwachs ...
30.07.2019 - Bechtle verlängert mit zwei Vorständen ...
06.06.2019 - Bechtle: Keine Gefahren in Sicht ...
15.03.2019 - Bechtle: „Verlauf der ersten Wochen stimmt uns aber zuversichtlich” ...
13.03.2019 - Bechtle übernimmt Teile von IBM ...
07.03.2019 - Bechtle: Zweifache Abstufung der Aktie ...
06.02.2019 - Bechtle: „Wir sind mit dem Geschäftsjahr 2018 sehr zufrieden” ...
21.12.2018 - Bechtle übernimmt gleich zwei Unternehmen ...

DGAP-News dieses Unternehmens

08.05.2020 - DGAP-News: Bechtle mit starkem ersten Quartal ...
19.03.2020 - DGAP-News: Bechtle wächst um über 20 % ...
03.02.2020 - DGAP-News: Bechtle zeigt auch 2019 herausragendes ...
13.11.2019 - DGAP-News: Bechtle wächst weiter ...
09.08.2019 - DGAP-News: Bechtle hält auch im zweiten Quartal ...
10.05.2019 - DGAP-News: Bechtle wächst weiter ...
15.03.2019 - DGAP-News: Bechtle setzt Zeichen der Stärke ...
06.02.2019 - DGAP-News: Bechtle überzeugt auch 2018 mit Rekordzahlen ...
14.11.2018 - DGAP-News: Bechtle hält hohes ...
15.10.2018 - DGAP-News: Bechtle platziert Schuldscheindarlehen über 300 Millionen ...