4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Analysten

ProSiebenSat.1 Aktie: Kleiner Kursanstieg erwartet

Am 9. Mai wird ProSiebenSat.1 Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorlegen. Die Analysten der UBS strotzen im Vorfeld nicht gerade für Zuversicht für den MDAX-Wert. Bild und Copyright: ProSiebenSat.1.


26.04.2019 14:49 - Autor: Michael Barck auf twitter


Die Analysten der UBS sind weiter „Neutral” für die ProSiebenSat.1 Aktie. Man erwartet ein Kursziel für den MDAX-notierten Medienwert bei 16 Euro. Derweil liegt der Aktienkurs von ProSiebenSat.1 am Freitagnachmittag bei 13,725 Euro mit 1,93 Prozent in der Gewinnzone. Bei der UBS rechnet man mit schwachen Zahlen von ProSiebenSat.1 für die ersten drei Monate des laufenden Jahres. Die Signale für das zweite Quartal dürften die Sorgen an der Börse nicht verkleinern, prognostizieren die Experten. Die Quartalszahlen wird der Münchener Konzern am 9. Mai vorlegen.

Hier noch einmal alle wichtigen charttechnischen Faktoren zur ProSiebenSat.1 Aktie aus unserem Chartcheck vom Freitagmorgen:

In den letzten Tagen verlor die Erholungsbewegung bei der ProSiebenSat.1 Aktie deutlich an Schwung. Nach dem Anstieg von 12,61 Euro auf 14,86 Euro brachte dies dem MDAX-notierten Medientitel schon am Mittwoch Verluste ein. Gestern beschleunigten sich diese noch einmal, wesentlich befeuert durch eine Analystenstimme: Morgan Stanley hat das Kursziel für die ProSiebenSat.1 Aktie von 11,20 Euro auf 10,60 Euro gesenkt, rechnet also mit stärkeren Kursverlusten bei dem TV-Titel als zuvor. Das Resultat im gestrigen Handel war ein Kursrutsch auf 13,45 Euro, der Schlusskurs wurde mit 5,54 Prozent im Minus bei 13,465 Euro und damit quasi auf Tagestief notiert.

In der technischen Analyse für die ProSiebenSat.1 Aktie hat sich das Bild schon vor dem ersten Kursrutsch am Mittwoch eingetrübt. Nun scheint auch ein erneuter Test des Mehrjahrestiefs bei 12,61 Euro nicht ausgeschlossen. Hier sowie oberhalb von 12,05 Euro und bei 11,27/11,57 Euro liegen die nächsten charttechnischen Unterstützungen für den Aktienkurs von ProSiebenSat.1. Entscheidender Impuls für einen Test der Zone bei 12,61/12,67 Euro könnte sein, ob der aktuelle Break unter 13,55/13,72 Euro bestätigt wird. Kommt es dazu, wären aus charttechnischer Sicht erst einmal keine wesentlicheren Unterstützungen auf dem Weg nach unten mehr vorhanden.

Zur Übersicht der ProSiebenSat.1 - Aktie

4investors Exklusiv:

Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“
Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - ProSiebenSat.1

22.05.2020 - ProSiebenSat.1: Eine Trendwende ...
13.05.2020 - ProSiebenSat.1: Neue Phantasie und eine Abstufung ...
12.05.2020 - ProSiebenSat.1 - „Paukenschlag”: KKR-Beteiligung lässt die Spekulationen ho ...
07.05.2020 - ProSiebenSat.1: Gerüchte sorgen für Phantasie ...
05.05.2020 - ProSiebenSat.1 Aktie profitiert von neuen Impulsen - deutliches Plus ...
24.04.2020 - ProSiebenSat.1: Werbeeinnahmen gehen zurück – Konsequenz für die Prognose ...
23.04.2020 - ProSiebenSat.1: Krise wird nicht kleiner ...
23.04.2020 - ProSiebenSat.1 streicht Dividende - Ausblick zurück gezogen ...
17.04.2020 - ProSiebenSat.1 Aktie: Das werden wichtige Tage! ...
08.04.2020 - ProSiebenSat.1 Aktie: Gefahr einer Bullenfalle ...
01.04.2020 - ProSiebenSat.1: Kursziel wird einstellig ...
31.03.2020 - ProSiebenSat.1 Aktie: Nicht zu früh freuen! ...
27.03.2020 - ProSiebenSat.1: Klare Marktreaktion auf die Entscheidung ...
27.03.2020 - ProSiebenSat.1: Vorstandschef muss gehen ...
23.03.2020 - ProSiebenSat.1: Kursziel bricht ein ...
06.03.2020 - ProSiebenSat.1: Druck hält an ...
05.03.2020 - ProSiebenSat.1: Bewertung und Rendite sprechen für die Aktie ...
05.03.2020 - ProSiebenSat.1: Ein vorsichtiger Ausblick ...
21.01.2020 - ProSiebenSat.1 Aktie: Anlauf auf den großen Ausbruch? ...
02.12.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Unterwegs in Richtung Kaufsignal? ...

DGAP-News dieses Unternehmens

22.04.2020 - DGAP-Adhoc: COVID-19-Update: ProSiebenSat.1 nimmt 2020-Prognose und ...
26.03.2020 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE stellt ihren Vorstand neu auf; verstärkte ...
31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue ...
29.04.2019 - DGAP-News: PANTAFLIX AG verstärkt Führungsmannschaft zum Ausbau ihres ...
07.11.2018 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Anpassung des Finanzausblicks für das ...
21.02.2018 - DGAP-Adhoc: Max Conze neuer Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media ...
19.11.2017 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen ...
08.11.2017 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Anpassung des Finanzausblicks für das ...
28.08.2017 - DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Ausblick auf die Geschäftsentwicklung im ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...