4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Unternehmensnews

Wirecard Aktie wird erneut von der Financial Times „abgeschossen”

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.


07.02.2019 14:18 - Autor: Michael Barck auf twitter


Im Handel am Donnerstagnachmittag gerät die Wirecard Aktie wieder unter Druck. Vor wenigen Minuten hat die „Financial Times” erneut einen Bericht zu dem DAX-notierten Konzern veröffentlicht - und postwendend dementiert Wirecard. Nichts in dem Artikel entspreche der Wahrheit, heißt es in einem schnellen Statement des DAX-Konzerns. Man bestätige erneut die Aussagen vom 4. Februar 2019, an dem das Unternehmen - unter anderem in einer Telefonkonferenz mit Analysten, Investoren und der Presse - die Berichterstattung der „Financial Times” vehement zurück gewiesen hatte - wir berichteten

Ebenfalls postwendend gerät der Aktienkurs des Fintech-Konzerns unter Druck. Der Blick in die Entwicklung bei den Börsenumsätzen mit der Wirecard Aktie zeigt geradezu explodierende Verkäufe unmittelbar im Zusammenhang mit der Publikation des Artikels. Schon in der vergangenen Woche war dies auffällig und hatte an der Börse heftige Kritik am Vorgehen der britischen Wirtschaftszeitung hervor gerufen.

Der Wirecard Aktienkurs befindet sich mittlerweile im freien Fall und hat binnen weniger Minuten von 127,30 Euro auf 115,60 Euro nachgegeben - ein Minus von mehr als 11 Prozent und aktuelles Tageshoch. Mit der Entwicklung wird die massive Unterstützung bei 124,00/124,40 Euro unterschritten, das Verkaufssignal und damit einher gehende Stoploss-Aufträge verstärken den Abwärtstrend bei dem Papier weiter.

Am Freitag war die Wirecard Aktie im Zuge der - vom Unternehmen anschließend scharf dementierten - Berichte der „Financial Times” bis auf 99,85 Euro abgestürzt. Heute Morgen hatten wir mit Blick auf die Charttechnik erneut vor einem weiteren möglichen Selloff gewarnt, zuvor bereits ebenfalls gewarnt, dass weitere Berichte der britischen Zeitung folgen könnten.

Mehr zu der aktuellen Situation lesen Sie im Tagesverlauf auf www.4investors.de.

Wirecard Aktie: Risiko eines zweiten Selloffs ist nicht vom Tisch!

Auch ohne neue Geschichten in der „Financial Times” bleibt die Wirecard Aktie hoch volatil. Das zeigte der gestrige Tag deutlich, an dem der Aktienkurs des DAX-notierten Fintech-Konzerns zunächst in ein Kaufsignal lief. Das zuletzt geöffnete Gap bei 132,85/134,00 Euro und die zusätzlich hier liegende Widerstandszone wurden überwunden. Bis auf 135,80 Euro lief Wirecards Aktienkurs, bevor hier liegende kleinere Hindernismarken dem Papier ein Stoppschild zeigten. Die Folgen waren heftig. In kürzester Zeit stürzte die Wirecard Aktie gestern von 135,80 Euro auf 124,00 Euro ab, konnte sich aber an der hier liegenden charttechnischen Unterstützungszone stabilisieren. Das Ende des Tages sieht weniger spektakulär aus als der Intradayverlauf: Ein Minus von 1,59 Prozent auf 130,30 Euro ist zu sehen - eine eigentlich „normale” Bewegung für einen DAX-Titel. Doch normal ist bei der Wirecard Aktie derzeit nichts. Trotz starker Dementi von Seiten des Unternehmens bleibt ... Wirecard News weiterlesen!

Zur Übersicht der Wirecard - Aktie


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors Exklusiv:

Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“
Aroosh Thillainathan, CEO bei Northern Data, im Interview mit der 4investors-Redaktion.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Wirecard-Stellungnahme zur aktuellen Medienberichterstattung




DGAP-News: Wirecard AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Wirecard-Stellungnahme zur aktuellen Medienberichterstattung
04.02.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
-Wirecard widerlegt FT-Medienberichterstattung
-Laut Rechtsanwaltskanzlei Rajah & Tann "keine schlüssigen Feststellungen" (no conclusive findings)
 
Im Hinblick auf die irreführende Berichterstattung der Financial Times, stellt der Vorstand Folgendes richtig:
 
Wirecard ... DGAP-News von Wirecard weiterlesen.

4investors-News - Wirecard

07.04.2020 - Wirecard Aktie: Der große Durchbruch? Heute könnte es sich entscheiden! ...
06.04.2020 - Wirecard: Weitere Käufe ...
06.04.2020 - Wirecard Aktie: Ein perfekter Start in die neue Woche? ...
06.04.2020 - Wirecard vs. Adyen: Wessen Geschäft ist resistenter gegen die Corona-Krise? ...
04.04.2020 - Wirecard: Von der Commerzbank zu Société Générale ...
03.04.2020 - Wirecard: Es geht weiter nach unten ...
03.04.2020 - Wirecard Aktie: Jetzt könnte alles ganz schnell gehen, aber… ...
02.04.2020 - Wirecard: Eine andere Sicht der Dinge ...
02.04.2020 - Wirecard: Schlechte Nachricht für Investoren ...
02.04.2020 - Wirecard: Neue Situation in den USA ...
01.04.2020 - Wirecard: Eine „skeptisch-optimistische” Experten-Stimme zur Aktie ...
01.04.2020 - Wirecard Aktie: Auf des Messers Schneide - Kaufsignal oder Bullenfalle? ...
31.03.2020 - Wirecard reagiert auf Corona-Krise - neue Angebote ...
31.03.2020 - Wirecard Aktie: Gute News für den Aktienkurs, aber… ...
30.03.2020 - Wirecard Aktie: So langsam muss der entscheidende Durchbruch kommen! ...
28.03.2020 - Wirecard: Neues von Goldman Sachs und Morgan Stanley ...
27.03.2020 - Wirecard: Kursziel gerät unter Druck ...
27.03.2020 - Wirecard: Ein wenig mehr Sorge ...
27.03.2020 - Wirecard Aktie: Gute und schlechte Neuigkeiten! ...
27.03.2020 - Wirecard: Ein fast schon vertrautes Spiel ...

DGAP-News dieses Unternehmens

12.03.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Sonderuntersuchung von KPMG ...
12.03.2020 - DGAP-News: Wirecard: Sonderuntersuchung von KPMG hat in den ...
03.03.2020 - Mega-News bei Blue Lagoon Resources - jetzt +50% Rebound-Chance ...
14.02.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
10.01.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz - Wulf Matthias ...
10.01.2020 - DGAP-News: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats der Wirecard AG - Wulf ...
08.01.2020 - DGAP-News: Sprint und Wirecard ermöglichen das Internet of Payments mit neuen ...
14.11.2019 - DGAP-News: Wirecard gewinnt das größte Payment-Unternehmen der chinesischen ...
06.11.2019 - DGAP-News: Quartalsmitteilung: Wirecard AG setzt ihren Wachstumskurs fort ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...