4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Analysten

K+S Aktie: Zwei neue Analystenstimmen

Bild und Copyright: K+S.


05.02.2019 15:18 - Autor: Michael Barck auf twitter


Sowohl die Analysten der DZ Bank als auch die Experten bei der Credit Suisse haben neue Stimmen zur K+S Aktie veröffentlicht. Während die MDAX-notierte Rohstoffaktie am Dienstagnachmittag bei 17,04 Euro mit einem leichten Kursgewinn zum Vortag gehandelt wird, bestätigen beide Research-Häuser ihre bisherigen Einstufungen für den Anteilschein.

Credit Suisse sieht das Kursziel für die K+S Aktie bei 18,50 Euro und damit etwas über dem aktuellen Kursniveau. Die Einstufung lautet „Neutral”. Gesenkt haben die Experten allerdings ihre Erwartungen für den operativen Gewinn von K+S. Begründet wird dies mit aktualisierten Produktions- und Preisprognosen.

Die DZ Bank rechnet mit einem Kursanstieg der K+S Aktie auf 20 Euro und bestätigt die bisherige Kaufempfehlung für den MDAX-Titel. Man geht von einem stabileren Geschäftsverlauf in diesem Jahr aus. Steigende Preise für Agrarrohstoffe könnten den operativen Gewinn von K+S mittelfristig steigen lassen und zudem Sorgen bei Börsianern in Zusammenhang mit der zurzeit hohen Schuldenlast bei K+S beseitigen.

Zur Übersicht der K+S - Aktie

4investors Exklusiv:

Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“
Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.

Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis
Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - K+S

13.05.2020 - K+S: Neues Kursziel nach den Zahlen ...
12.05.2020 - K+S: Realistische Zielsetzung ...
11.05.2020 - K+S: Vorstandschef Löhr an Corona-Virus erkrankt ...
08.05.2020 - K+S: Zwei Überraschungen ...
08.05.2020 - K+S senkt Dividende für 2019 - staatlich abgesicherte Hilfe per KfW-Kredit „e ...
20.04.2020 - K+S: Blick auf die Quartalszahlen ...
17.04.2020 - K+S: Übernahmekandidat? ...
16.04.2020 - K+S: Termin ist fix ...
16.04.2020 - K+S: Ausblick auf die Quartalszahlen ...
13.03.2020 - K+S: Analysten stufen Aktie ab ...
12.03.2020 - K+S: Unter Druck ...
12.03.2020 - K+S: Minus 10 Prozent ...
12.03.2020 - K+S: Doppelte Kaufempfehlung nach der Entscheidung ...
12.03.2020 - K+S Aktie: Pullback oder Rückschlag ans Crash-Tief? ...
11.03.2020 - K+S: Der große Schnitt - Börse reagiert positiv, Aktie steigt deutlich ...
05.03.2020 - K+S: Kursziel der Aktie wird einstellig ...
27.02.2020 - K+S: Doppelter Rückschlag ...
20.02.2020 - K+S Aktie: Keine guten Nachrichten ...
04.02.2020 - K+S Aktie: Schon wieder… ...
03.02.2020 - K+S Aktie: Neue Kaufempfehlung, doch es gibt ein „aber”… ...

DGAP-News dieses Unternehmens

08.05.2020 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Anpassung des Dividendenvorschlags zur ...
11.03.2020 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S treibt den vollständigen Verkauf der ...
23.09.2019 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Aktuell schwaches Marktumfeld: K+S ...
03.12.2018 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Kaliproduktion am Werk Werra trotz ...
09.08.2018 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S bestätigt deutliche Verbesserung des ...
23.12.2016 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Versenkantrag mit Einschränkungen ...
24.08.2016 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Dr. Burkhard Lohr wird neuer ...
27.06.2016 - DGAP-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: EBIT I im 2. Quartal 2016 deutlich unter ...