4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Unternehmensnews

Steico peilt neuen Umsatzrekord an


05.02.2019 10:14 - Autor: Michael Barck auf twitter


Die m:access-notierte Steico hat vorläufige Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Mit einem Umsatzanstieg von 230 Millionen Euro auf 252 Millionen Euro habe man ein neues Rekordniveau erreicht, meldet das Unternehmen. Operativ konnte der Gewinn gesteigert werden: Auf EBITDA-Basis weist Steico einen Überschuss von 43,9 Millionen Euro aus nach 37,9 Millionen Euro im Jahr 2017. Vor Zinsen und Steuern klettert der Überschuss von 22 Millionen Euro auf 24 Millionen Euro, vor Steuern von 20,9 Millionen Euro auf 22,8 Millionen Euro.

„Im Laufe des Jahres 2018 haben sich die Preise für Emissionszertifikate im EU-Emissionshandel mehr als verdreifacht. Im Steico Konzern schlagen sich diese Kostensteigerungen überwiegend im vierten Quartal nieder. Dies beeinflusst sowohl das EBITDA wie auch überproportional das EBIT - durch Abschreibungen bereits erworbener CO2-Zertifikate”, so das Unternehmen zur Entwicklung im Jahresschlussquartal.

Für 2019 peilt die Gesellschaft einen Umsatzanstieg um 10 Prozent an. Ein Unsicherheitsfaktor sei der Brexit, heißt es. Darüber hinaus rechne man mit ähnlich guten Ergebnisquoten wie im abgelaufenen Geschäftsjahr, so Steico.

Zur Übersicht der Steico - Aktie


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors Exklusiv:

UniDevice: „Apple-Produkte sind unsere bevorzugte Produktlinie“
Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert UniDevice-Vorstand Christian Pahl, wie er das Geld aus einer in der Platzierung befindlichen Anleihe einsetzen will.

QSC: Die Cloud boomt und SAP drückt auf das Tempo – Interview
QSC-Konzernchef Jürgen Hermann spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über die Wachstumspläne nach der Neuausrichtung des Kölner Unternehmens.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Vorläufige Geschäftszahlen: STEICO mit neuem Umsatzrekord in 2018




DGAP-News: STEICO SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

Vorläufige Geschäftszahlen: STEICO mit neuem Umsatzrekord in 2018
04.02.2019 / 20:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Vorläufige Geschäftszahlen: STEICO mit neuem Umsatzrekord in 2018

* Überproportionales EBITDA-Wachstum

* EBIT in Q4 durch steigende Kosten für CO2-Zertifikate beeinflusst

* Positiver Ausblick für 2019
Feldkirchen bei München, 4. Februar 2019 - Der STEICO ... DGAP-News von Steico weiterlesen.

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

23.10.2019 - Steico: Ausblick erscheint konservativ ...
30.09.2019 - Steico: Veränderungen im Management kündigen sich an ...
02.05.2019 - Steico: Rekordzahlen zum Jahresauftakt ...
16.01.2019 - Steico: Kursreaktion nach dem Kapitalmarkttag ...
22.10.2018 - Steico: Auch 2019 auf Wachstumskurs ...

DGAP-News zum Unternehmen

19.11.2019 - DGAP-Adhoc: STEICO SE bestellt Hr. Tobias Schindler zum geschäftsführenden ...
16.10.2019 - DGAP-News: STEICO SE: Starkes operatives Wachstum mit deutlichem ...
30.09.2019 - DGAP-Adhoc: STEICO SE: Veränderungen in der Besetzung des Direktoriums zum ...
15.07.2019 - DGAP-News: STEICO SE: Solides Wachstum und stabile Margen auf hohem ...
07.05.2019 - DGAP-News: STEICO SE schlägt Prof. Dr. h.c. Heinrich Köster, Präsident der ...