4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Analysten

All for one Steeb: Kaufen nach dem Analystenmeeting


19.12.2018 11:19 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter


In den vergangenen Jahren ist die EBIT-Marge von All for one Steeb ständig gesunken. Hier spielt die Veränderung im Geschäftsmodell eine Rolle. 2018/2019 soll sich der Margenabschwung verlangsamen. Ab dem folgenden Geschäftsjahr soll es mit den Margen wieder nach oben gehen. Daher bestätigen die Analysten von Baader die Kaufempfehlung für die Aktien von All for one Steeb. Das Kursziel für die Papiere sehen die Experten weiter bei 74,00 Euro.

Der Markt hat diese Entwicklung aber teils noch nicht erkannt, wie sich an der Bewertung zeigt. Gestern hat All for one Steeb einen Analystentag abgehalten. Dort wird klar, dass man für 2018/2019 einen Umsatz von 345 Millionen Euro bis 355 Millionen Euro erwartet. Das EBIT vor besonderen Investitionen soll zwischen 21 Millionen Euro und 22 Millionen Euro liegen. Das würde einer Marge von 5,9 Prozent bis 6,4 Prozent entsprechen. 2022/2023 soll sich der Umsatz auf 550 Millionen Euro bis 600 Millionen Euro erhöhen. Die Marge soll dann über 7 Prozent liegen.

Die Experten erwarten für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von 362,9 Millionen Euro und ein bereinigtes EBIT von 22,9 Millionen Euro. Der Gewinn je Aktie soll bei 3,11 Euro liegen.

Die Aktien von All for one Steeb gewinnen 2,1 Prozent auf 49,00 Euro.

Zur Übersicht der All for One Group - Aktie

4investors Exklusiv:

Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“
Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.

Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis
Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - All for One Group

23.03.2020 - All for One Group kassiert Jahresprognose ein ...
11.02.2020 - All for One: Kein optimaler Start ...
06.02.2020 - All for one: Eine negative Überraschung ...
18.12.2019 - All for One: Talsohle scheint durchschritten ...
12.12.2019 - All for One Group: Dividende bleibt trotz Ergebnisrückgang konstant ...
27.11.2019 - All for One Group: „Strategieoffensive 2022 planmäßig abgeschlossen” ...
09.08.2019 - All for One: Realistische Zielmarke ...
04.07.2019 - All for One Group: Zukauf in Österreich ...
06.02.2019 - All for One Steeb bestätigt Planungen für 2018/2019 ...
10.12.2018 - All for One Steeb übernimmt TalentChamp ...
16.11.2018 - All for One Steeb: Übergangsjahr steht an ...
08.08.2018 - All for One Steeb wird bei Gewinnprognose etwas vorsichtiger ...
05.02.2018 - All for One Steeb bestätigt Prognose ...
07.12.2017 - All for One Steeb: SAP-Dienstleister will höhere Dividende pro Aktie zahlen ...
04.08.2017 - All for One Steeb: SAP-Dienstleister bestätigt Prognose ...
08.05.2017 - All for One Steeb: Neue Prognose nach den Eckdaten ...
03.02.2017 - All for One Stteb: Klares Gewinnplus ...
21.11.2016 - All for One Steeb erreicht Ziele ...
05.10.2016 - All for One Steeb: Übernahme geplant ...
15.07.2016 - All for One Steeb: Pierer Industrie gibt Aktienpaket ab ...

DGAP-News dieses Unternehmens

14.05.2020 - United VARs Allianz: Auch internationale SAP-Projekte vermehrt remote ...
06.05.2020 - DGAP-Adhoc: All for One Group AG: Zahlen zum 1. Halbjahr 2019/20 / ...
06.05.2020 - DGAP-News: All for One Group AG: Zahlen zum 1. Halbjahr 2019/20 / ...
23.03.2020 - DGAP-News: All for One Group AG: Jahresprognose 2019/20 wegen Corona Virus ...
16.03.2020 - DGAP-News: All for One Group AG: Hauptversammlung beschließt Umwandlung in All ...
05.02.2020 - DGAP-News: All for One Group AG: Wachstum in der Cloud / ...
12.12.2019 - DGAP-News: All for One Group AG: Endgültige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/19 ...
26.11.2019 - DGAP-Adhoc: All for One Group AG: Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/19 ...
26.11.2019 - DGAP-News: All for One Group AG: Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/19 ...
17.10.2019 - DGAP-News: All for One Group AG: Schuldscheindarlehen über 33,5 Mio. EUR ...