4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Analysten

Mutares Aktie: Kursziel runter, trotzdem kaufen

Bild und Copyright: Mutares.


27.11.2018 07:21 - Autor: Michael Barck auf twitter


Nach dem Kursrückgang bei den Aktien der Mutares-Beteiligung STS Group haben die Analysten ihr Kursziel für die Mutares Aktie gesenkt. Man nennt eine neue Zielmarke von 12,00 Euro nach zuvor 15,50 Euro. Den gestrigen XETRA-Handel hat das Scale-notierte Papier bei 9,82 Euro mit 0,82 Prozent beendet. Aufgrund des weiter vorhandenen Aufwärtspotenzials und angesichts der Höhe der Dividendenrendite bleiben die Experten trotz des neuen Kursziels bei ihrer Kaufempfehlung.

Für die Jahre 2018 bis 2020 erwarten die Experten Dividendenzahlungen je Mutares Aktie von 1,05 Euro sowie 1,10 Euro und 1,15 Euro. Nach 0,56 Euro Verlust je Aktie für das laufende Jahr werden für 2019 und 2020 Gewinne von 0,01 Euro und 0,52 Euro erwartet. Aktuell liege der Net Asset Value für Mutares bei 12,34 Euro, heißt es von Seiten der Analysten, die hierzu den aktuellen Aktienkurs der STS Group berücksichtigen. Man mache dabei keine Prognosen über dessen weitere Entwicklung, so Baader.

Deutlich optimistischer äußerte sich zuletzt ein anderes Analystenhaus: Die Experten von SMC Research erwarten starke Kursgewinne für die Mutares Aktie. Das Kursziel sehen die Analysten bei 15,70 Euro. Angesichts von rund 60 Prozent Kurspotenzial bleiben die SMC-Analysten bei ihrer Kaufempfehlung für die Mutares Aktie.

Mutares Aktie: Insider kaufen weiter - neuer Erholungsschub?

Die Käufe von Mutares Aktien aus dem Management der Beteiligungsgesellschaft gehen weiter. In der vergangenen Woche meldeten die Münchener Aktienkäufe durch Konzernchef Robin Laik im Gesamtwert von 47.090,08 Euro und Vorstand Mark Friedrich von 30.331,64 Euro. Es waren nur die letzten beiden Glieder einer ganzen Kette von Directors Dealings in den letzten Wochen. Die „Insiderkäufe” werden an der Börse in der Regel als starkes Vertrauenszeichen des Managements in das Unternehmen und die zukünftige Kursentwicklung der Aktie interpretiert.

Von der Mutares Aktie gab es am Freitag auch deutlich bullishe Zeichen. Nach einer Konsolidierung der vorangegangenen Erholungsbewegung von 8,58 Euro auf 10,36 Euro gab es in den Tagen von Dienstag bis Donnerstag eine klare Stabilisierung bei 9,16/9,20 Euro. Am Freitag brach der Mutares Aktienkurs dann aus dieser Zone nach oben aus. Ohne weitere Neuigkeiten des Unternehmens kletterte das Papier auf bis zu 9,90 Euro. Auf Tageshoch und mit ... Mutares News weiterlesen!

Zur Übersicht der Mutares - Aktie

4investors Exklusiv:

Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“
Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.

Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis
Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - Mutares

18.05.2020 - Mutares: HV winkt Dividende durch ...
15.05.2020 - Mutares: Weitere Akquisitionen in Vorbereitung ...
15.05.2020 - Mutares: Der nächste Exit-Deal ...
14.05.2020 - Mutares: Verstärkte Übernahme-Aktivitäten für die zweite Jahreshälfte zu er ...
08.05.2020 - Mutares übernimmt Teile von Cooper Standard ...
05.05.2020 - Mutares Aktie macht auf sich aufmerksam: Kaufsignal, positive Analysten und hohe ...
04.05.2020 - Mutares entzieht sich dem Trend – Ein Gewinner des Tages ...
30.04.2020 - Mutares: Closing in Finnland ...
30.04.2020 - Mutares: BEXity verkauft tschechische European Contract Logistics ...
27.04.2020 - Mutares: Analysten starten Beobachtung ...
24.04.2020 - Mutares: Die nächste Kaufempfehlung ...
23.04.2020 - Mutares: Auf einem guten Kurs ...
20.04.2020 - Mutares: „Erfolgreicher Exit in Coronazeiten mit einem Return-Multiple von 12, ...
16.04.2020 - Mutares: Balcke-Dürr verkauft polnische Tochtergesellschaft ...
15.04.2020 - Mutares Aktie: Corona-Crash vom Dividenden-Titel zu großen Teilen aufgeholt - u ...
09.04.2020 - Mutares: 9,45 Euro Aktienkurs - 1,00 Euro Dividende je Aktie ...
06.04.2020 - Mutares Aktie: Nächstes Kursziel bei 9 Euro? ...
01.04.2020 - Mutares Aktie: Diese Marke wird immer wichtiger ...
20.03.2020 - Mutares Aktie: Geht der „Pullback” gut aus? ...
17.03.2020 - Mutares Aktie: Völlig irrationale Achterbahn ...

DGAP-News dieses Unternehmens

18.05.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Erste virtuelle Hauptversammlung beschließt ...
15.05.2020 - DGAP-News: Mutares veräußert langjährige Beteiligung KLANN Packaging an ...
14.05.2020 - DGAP-News: Mutares mit starkem Jahresauftakt 2020: Zwei Exits, Platzierung ...
08.05.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares nimmt ein weiteres Rekordjahr in ...
30.04.2020 - DGAP-News: Mutares-Beteiligung BEXity veräußert Aktivitäten in Tschechien im ...
30.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares-Plattform-Beteiligung Donges Group ...
16.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Balcke-Dürr verkauft die Balcke-Dürr Polska ...
09.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Rekordzahlen im Geschäftsjahr 2019 bei ...
02.03.2020 - DGAP-News: Mutares-Beteiligung keeeper schließt Zukauf erfolgreich ab und ...
24.02.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares übernimmt die Mehrheit des Nexive-Geschäfts von PostNL ...