4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Analysten

HHLA: Estland verändert das Modell


17.04.2018 13:55 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter


Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien des Hamburger Hafen, kurz HHLA. Das Kursziel für die Papiere der Hamburger sahen die Experten bisher bei 16,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten steigt das Kursziel für die Aktien des Hamburger Hafens auf 16,50 Euro an.

Die Experten bleiben gegenüber dem Hafenbetreiber weiter zurückhaltend, wie das Rating klar zeigt. Zuletzt haben die Hamburger Ende März in Estland einen Hafenbetreiber erworben. Dieser Kauf fließt in das Modell ein und erhöht das Kursziel.

Die Aktien von HHLA gewinnen am Mittag 1,6 Prozent auf 19,70 Euro.

HHLA: Zukauf in Estland

Die Hamburger Hafen und Logistik, kurz HHLA, kauft den Terminalbetreiber Transiidikeskuse aus Muuga in Estland. Der Kaufpreis liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich. Die Transaktion soll im zweiten Quartal vollzogen werden.

Mugga liegt in der Nähe der Hauptstadt Tallinn und ist der bedeutendste Hafen des Landes. Transiidikeskuse ist in Mugga Marktführer beim Containerumschlag. ... Hamburger Hafen HHLA News weiterlesen!

Zur Übersicht der Hamburger Hafen HHLA - Aktie


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

13.11.2019 - HHLA: „Wir stärken unser Kerngeschäft” ...
14.08.2019 - HHLA bestätigt Ziele für das Jahr 2019 ...
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner ...
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart ...
17.05.2019 - Hamburger Hafen: 2 Euro Aufschlag ...

DGAP-News zum Unternehmen

13.11.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA weiter erfolgreich, ...
14.08.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA wächst und ist nachhaltig ...
18.06.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA beteiligt Aktionäre an ...
09.05.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert erneut Umsatz und ...
22.03.2019 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Sechs Unternehmen ...