Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Deutsche Bank: Investoren sind pessimistisch

12.09.2019, 17:15 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

Heute sorgen die Entscheidungen der EZB zu ihrer zukünftigen Politik für reichlich Bewegungen bei den Bankaktien - so auch bei der Deutschen Bank. Deren Aktienkurs fällt im Tagesverlauf von 7,746 Euro auf 7,143 Euro, hat sich mittlerweile aber wieder erholt. Am späten Nachmittag notiert das Papier wieder bei 7,383 Euro und kann das Tagesminus damit auf 1,42 Prozent abbauen.

Keinen wesentlichen Impuls für den heutigen Handel bei der Aktie der Deutschen Bank bringt eine Analystenstimme: Barclays hatte am Vormittag das Kursziel von 5 Euro für den DAX-Titel bestätigt und die Deutsche Bank Aktie weiter mit „underperform” eingestuft. Dennoch schwenkte der Aktienkurs des Bankkonzerns am Vormittag erst nach oben, bevor das Tageshoch im Zuge der EZB-News erreicht und es dann turbulent wurde. Barclays bezieht sich in der aktuellen Studie auf pessimistische Einschätzungen bei Investoren zu europäischen Bankaktien, die auf einer Fachtagung zu sehen gewesen sei. Wichtig für eine Belebung des Optimismus seien verbesserte Aussichten für die Erträge im Sektor.
Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - EZB: Breite Lockerungsmassnahmen - VP Bank Kolumne

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Deutsche Bank-Aktie

4investors-News

22.10.2019 - Deutsche Bank: Endlich mal positive News für die Aktie
21.10.2019 - Deutsche Bank Aktie: Nackenschlag Nummer 2
21.10.2019 - Deutsche Bank: Keine guten News von Analystenseite
18.10.2019 - Deutsche Bank Aktie: Kippt die Stimmung nach der Rallye wieder?
17.10.2019 - Deutsche Bank Aktie: Experte erwartet Kursrutsch

DGAP-News

07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...