Siemens: Erwartungen werden gekürzt

01.08.2019, 13:24 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Das Ergebnis von Siemens im dritten Quartal liegt unter den Erwartungen. Die positive Auftragsentwicklung macht hingegen Hoffnung für die kommenden Monate. Wichtig wird sein, ob der geplante Konzernumbau eingeleitet werden kann.

Die Analysten von Independent Research rechnen für das laufende Geschäftsjahr mit einem Gewinn je Aktie von 6,34 Euro (alt: 6,60 Euro). Die Prognose für 2019/2020 sinkt von 7,08 Euro auf 6,59 Euro.

Wie bisher gibt es von den Analysten eine Halteempfehlung für die Aktien von Siemens. Das Kursziel wird von 120,00 Euro auf 111,00 Euro zurückgenommen.

Die Dividendenrendite liegt knapp unter 4 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: Siemens


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Siemens-Aktie

4investors-News

20.09.2019 - Siemens: Überraschungen bleiben aus
19.09.2019 - Siemens: Klare Aufwärtschancen
18.09.2019 - Siemens: Wichtige Personalentscheidungen
09.09.2019 - Siemens: Ein kleines Plus
06.09.2019 - Siemens finanziert sich mit teils negativen Renditen

DGAP-News

18.09.2019 - DGAP-Adhoc: Siemens Aktiengesellschaft: Siemens Aufsichtsrat stellt personelle Weichen für die ...