Bild und Copyright: Heidelberger Druck.

Heidelberger Druckmaschinen: Nach dem Ausblick - Heftige Reaktion beim Kursziel

Die Anfang Mai von Heidelberger Druckmaschinen publizierten Jahreszahlen liegen auf Höhe der Erwartungen. Der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr gilt jedoch allgemein als enttäuschend. Auch verschiebt das Unternehmen seine mittelfristigen Ziele auf unbestimmte Zeit nach hinten.

Die Analysten von Baader reagieren entsprechend und nehmen ihre Schätzungen zurück. Daher sinkt auch das Kursziel. Stand es bisher bei 2,90 Euro, so liegt das neue Kursziel für die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen bei 1,90 Euro. Unverändert gibt es eine Kaufempfehlung für den Titel.

Für 2018/2019 kürzen die Analysten ihre Gewinnschätzung je Aktie von 0,11 Euro auf 0,08 Euro. Auch für 2019/2020 liegt die Prognose bei 0,08 Euro (alt: 0,19 Euro).

Der Kurs von Heidelberger Druckmaschinen hat nach den Zahlen rund 20 Prozent nachgegeben. Daher kann die Kaufempfehlung bestätigt werden. Die Experten gehen weiter davon aus, dass die digitale Transformation bei Heidelberger Druckmaschinen ein Erfolg werden wird. Das dürfte langfristig die Margen nach oben bringen.

Die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen geben heute 2,4 Prozent auf 1,349 Euro nach.

Aktienkurs und Chart - Heidelberger Druckmaschinen: klicken

29.05.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Heidelberger Druckmaschinen
WKN: 731400
ISIN: DE0007314007
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Führender Druckmaschinenbauer
Aktienkurs und Chart - Heidelberger Druckmaschinen: klicken