Osram: Nach dem Absturz – Aktie erhält neues Rating

Die Aktie von Osram hat innerhalb von zwölf Monaten von über 60 Euro auf knapp über 26 Euro nachgegeben. Das ist nur knapp über dem Buchwert der Aktie von rund 23 Euro. Daher stufen die Experten der DZ Bank das Papier heute hoch. Sie sprechen eine Kaufempfehlung für die Aktien von Osram aus. Bisher gab es eine Halteempfehlung für das Licht-Papier. Das Kursziel wird von 30,60 Euro auf 31,20 Euro angehoben.

Aus Sicht der Analysten ist die Aktie auf dem aktuellen Niveau unterbewertet. Phantasie für den Kurs gibt es auch dank der Übernahmespekulationen. Wie ein mögliches Angebot von Finanzinvestoren aussehen kann, ist aber noch unklar.

Heute gewinnt die Aktie von Osram 2,4 Prozent auf 28,14 Euro.

Aktienkurs und Chart - Osram: klicken

22.05.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Osram
WKN: LED400
ISIN: DE000LED4000
Aktienindex: MDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Licht und Lampen
Aktienkurs und Chart - Osram: klicken