Sie fällt und fällt und fällt: Für die Geely Aktie ist an der Börse in Hongkong bisher kein Boden in Sicht. Der Handelskriegs zwischen den USA und China belastet die Automobilaktie massiv. Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Geely Aktie: Der nächste Schlag…

Senivita Anleihe

20.05.2019, 08:51 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Bei der Geely Aktie kommt keine Stabilität rein. Im Handel am Montagmorgen rutscht der chinesische Automobiltitel an der Börse in Hongkong weiter ab und fällt bis auf 12,46 Hongkong-Dollar. Aktuell notiert das Papier nur knapp darüber bei 12,54 Hongkong-Dollar und liegt knapp 4 Prozent im Minus. Zwar gibt es vom Unternehmen selbst heute keine News, doch der weiter eskalierende Handelsstreit und Zollkrieg zwischen China und den USA zwingt Geelys Aktienkurs in die Knie. Hinzu kommen neue charttechnische Verkaufssignale, die den steilen Abwärtstrend der letzten Wochen weiter ausbauen.

Schon am Freitag deutete sich mit dem Rutsch auf 13,00 Hongkong-Dollar ein deutliches Verkaufssignal für die Geely Aktie an der charttechnischen Unterstützungszone zwischen 13,20 Hongkong-Dollar und 13,38/13,42 Hongkong-Dollar an. Heute bestätigt sich das Signal deutlich. Schon bei 13,08 Hongkong-Dollar und damit spürbar unterhalb der Pullback-Marke dreht die Geely Aktie nach unten, bestätigt damit das Verkaufssignal und baut die Abwärtsbewegung weiter aus. Eine Stabilisierung des Papiers ist an der Börse in Hongkong bisher nicht in Sicht.

Der Blick in die technische Analyse für die Geely Aktie zeigt weiter Abwärtspotenzial. Kleinere Supports zwischen 12,62 Hongkong-Dollar und 12,84/12,90 Hongkong-Dollar hielten dem Druck heute nicht stand. Im Kursverlauf erstrecken sich um 12,34 Hongkong-Dollar und zwischen 11,30/,34 Hongkong-Dollar und 11,54/11,60 Hongkong-Dollar die nächsten Unterstützungsbereiche.

Währenddessen werden unterschrittene charttechnische Unterstützungsmarken für die Geely Aktie im Falle einer Kurserholung zu Widerstandsmarken. Allen voran gilt dies für die Zone zwischen 13,20 Hongkong-Dollar und 13,38/13,42 Hongkong-Dollar, an der nun das letzte massivere Verkaufssignal generiert wurde.

Auf einem Blick - Chart und News: Geely


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Geely-Aktie

4investors-News

08.11.2019 - Geely Aktie: Trotz Kaufsignal gibt es Sorgen
04.11.2019 - Geely Aktie: Dicke Kaufsignale - und nun?
08.10.2019 - Geely-Aktie: Ein empfindlicher Rückschlag
13.09.2019 - Geely Aktie: Hier winkt ein ganz wichtiges Signal!
09.09.2019 - Geely Aktie: Das geht ja gut los!

DGAP-News