SFC Energy: Neuer Großauftrag für Brennstoffzellen-Systeme

SFC Energy hat einen neuen Großauftrag in der Verteidigungssparte erhalten. Aus Asien sei Bestellungen des Kunden für zusätzliche Einheiten des Systems JENNY 600S, der stationären und fahrzeugbasierten EMILY 3000 und des SFC Power Manager 3G eingegangen, meldet die Gesellschaft am Montag. Den Auftragswert beziffert SFC Energy auf 1,4 Millionen Euro.

Der Auftrag belege Langzeitzuverlässigkeit und Nachhaltigkeit der Produkte in Verteidigungs- und Sicherheitsszenarios., so SFC-Chef Peter Podesser. „Hier spiegelt sich auch die Internationalisierung von SFC im Verteidigungsgeschäft wider”, so der Manager.

Aktienkurs und Chart - SFC Energy: klicken

13.05.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: SFC Energy
WKN: 756857
ISIN: DE0007568578
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Energieversorgung

Anbieter von methanolbasierten Brennstoffzellensystemen zur Stromversorgung von stromnetzfern genutzten Geräten. Zu den Kunden gehören neben der Industrie auch Sicherheitsorgane und das Militär.
Aktienkurs und Chart - SFC Energy: klicken