DIC Asset bestätigt Jahresziele

Im ersten Quartal des laufenden Jahres hat die DIC Asset AG ihre Funds from Operations von 13,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 17 Millionen Euro gesteigert. „Das Konzernergebnis lag trotz geringerer Gewinne aus Immobilienverkäufen mit 9,2 Millionen Euro auf dem Vorjahresniveau”, teilen die Frankfruter am Freitag mit. Bei den Assets under Management weist man einen Anstieg von 4,8 Milliarden Euro auf 5,6 Milliarden Euro aus - neben positiven Bewertungseffekten sei hierfür ein wachsendes Drittgeschäft verantwortlich, so DIC Asset.

„Mit dem Ergebnis des ersten Quartals setzen wir unser Ertragswachstum aus 2018 fort. Mit dem Vollzug der TLG-Aktien-Transaktion sinkt der LtV auf unter 50 Prozent und mit einer gut gefüllten Pipeline können wir unsere für das Geschäftsjahr 2019 formulierten Ziele in allen Bereichen bestätigen”, sagt Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG, zur Entwicklung.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - DIC Asset: klicken

03.05.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: DIC Asset
WKN: A1X3XX
ISIN: DE000A1X3XX4
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Investmentgesellschaft
Aktienkurs und Chart - DIC Asset: klicken