Deutsche Bank: Negative Stimmung

Bei den anstehenden Zahlen der Deutschen Bank wird sich der Fokus auf das Investmentbanking richten. Wichtig wird auch sein, wie sich das Geschäft mit Firmenkunden entwickelt. Die Analysten von Barclays wollen nicht ausschließen, dass die Bank dort Marktanteile verliert. Für das Ergebnis zum Jahresauftakt zeigen sich die britischen Experten ebenfalls sehr vorsichtig.

Sie bestätigen daher in einer aktuellen Studie das Rating „underweight“ für die Aktien der Deutschen Bank. Das Kursziel für die Papiere der Deutschen Bank sehen die Experten weiter bei 6,50 Euro.

Die Papiere der Deutschen Bank geben heute 1,7 Prozent auf 7,652 Euro nach.

Am 26. April wird die Bank ihre Zahlen zum ersten Quartal publizieren.

Aktienkurs und Chart - Deutsche Bank: klicken

23.04.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Deutsche Bank
WKN: 514000
ISIN: DE0005140008
Aktienindex: DAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: int. tätige deutsche Großbank
Aktienkurs und Chart - Deutsche Bank: klicken