Nordex: Aktie wird abgestuft

Die Aktie von Nordex hat in diesem Jahr klar zugelegt. Lag das Papier am Jahresanfang noch unter 8 Euro, so kratzte das Papier in dieser Woche an der Marke von 15 Euro. Damit hat die Aktie das alte Kursziel der Analysten von Goldman Sachs überwunden. Die amerikanischen Analysten haben bisher eine Kaufempfehlung für die Papiere von Nordex ausgesprochen. Das Kursziel lag bei 14,00 Euro. Heute stufen die Analysten das Papier ab. Es gibt das Rating „neutral“ für die Aktien von Nordex. Das Kursziel steigt auf 15,30 Euro an.

Auf dem aktuellen Niveau hat die Aktie momentan kaum weiteres Potenzial. Daher kommt es zur Abstufung. Langfristig sehen die Experten jedoch gute Aussichten für Nordex.

Die Aktien von Nordex verlieren am Morgen 2,3 Prozent auf 14,33 Euro.

Aktienkurs und Chart - Nordex: klicken

18.04.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Nordex
WKN: A0D655
ISIN: DE000A0D6554
Aktienindex: TecDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Windenergie-Anlagenbau
Aktienkurs und Chart - Nordex: klicken