PNE: Erfolge in den USA

17.04.2019, 13:10 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

PNE verkauft über ihre Tochter PNE USA in North Dakota die Rechte an einem Windpark an Burke Wind. Das Projekt Burleigh umfasst 24 Landpachtverträge, die mehr als 15.000 Hektar abdecken. Es liegt nahe der Stadt Bismarck in den Kreisen Burleigh und Emmons. Finanzielle Details werden nicht bekannt.

Verkauft hat PNE USA ebenfalls das Projekt „Vivaldi/Stillwater“ in Montana. Käufer ist Pattern Development. Auch in diesem Fall gibt es keine Finanzinformationen.

PNE-CHEF Markus Lesser freut sich über die Erfolge in Übersee: „Dies zeigt ein weiteres Mal, dass die Internationalisierung unseres Geschäfts funktioniert und Früchte trägt. Auch für weitere Projekte in den USA u.a. im Bereich Wind und PV sind wir gut aufgestellt.“

Auf einem Blick - Chart und News: PNE AG


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur PNE AG-Aktie

4investors-News

11.10.2019 - PNE: Fairer Preis für die Aktie
10.10.2019 - PNE vor Übernahme: Morgan Stanley bietet 4 Euro je Aktie
16.09.2019 - PNE: Analysten starten Beobachtung
28.08.2019 - PNE: Mit Übernahmeprämie
27.08.2019 - PNE vor Übernahme? Aktie deutlich im Plus!

DGAP-News

10.10.2019 - DGAP-Adhoc: PNE AG: PNE AG schließt Investorenvereinbarung ab und unterstützt freiwilliges ...