publity erweitert das Portfolio

In Essen übernimmt publity die Zentrale von Karstadt komplett. Bisher war man im Rahmen eines Joint Ventures an der Immobilie beteiligt. Für Kauf und Ausbau der Immobilie im Stadtteil Bredeney sind 150 Millionen Euro eingeplant.

Das Gebäude wurde von 1969 bis 1975 erbaut, es umfasst eine Mietfläche von rund 100.000 Quadratmetern. Es ist voll vermietet. Hauptmieter ist Karstadt. Dieser Vertrag läuft bis 2028. Die Polizei Essen hat sich im Vorjahr für 30 Jahre in das Objekt eingemietet.  

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender von publity, zu den Perspektiven in Essen: „Wir werden die Karstadt-Zentrale wie geplant gezielt weiterentwickeln und dadurch erhebliche Wertschöpfungspotenziale heben.“

Aktienkurs und Chart - publity: klicken

15.04.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: publity
WKN: 697250
ISIN: DE0006972508
Aktienindex: Scale
Branche: Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien
Aktienkurs und Chart - publity: klicken