UBM: Interessante Rendite

Preos Wandelanleihe

11.04.2019, 17:33 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

UBM will für 2018 eine Dividende von 2,20 Euro je Aktie zahlen. Die Analysten von Baader hatten mit 2,00 Euro je Papier gerechnet. Die Ausschüttungsquote liegt wie zuletzt bei rund 40 Prozent. 2019 soll das Ergebnis auf dem Niveau von 2018 liegen. Dabei dürfte das zweite Halbjahr stärker ausfallen als die ersten sechs Monate. Die niedrigen Zinsen dürften sich auch weiterhin positiv auf das Geschäft von UBM auswirken.

Die Analysten von Baader bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien der UBM. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 48,00 Euro.

Für das laufende Jahr prognostizieren die Experten einen Gewinn je Aktie von 5,69 Euro, 2020 soll das Plus auf 6,51 Euro ansteigen. Die Dividendenrendite dürfte dann um die 6 Prozent liegen.

Auf einem Blick - Chart und News: UBM Development


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur UBM Development -Aktie

4investors-News

04.11.2019 - UBM Development: Schneller Emissionserfolg
04.11.2019 - UBM: Zeichnung der Anleihe startet – Hohes Interesse
31.10.2019 - UBM: „Fokus liegt auf einer Fortsetzung unserer attraktiven Dividendenpolitik”
14.10.2019 - UBM plant neue Anleihe
30.09.2019 - UBM Development: Disneyland-Deal ist perfekt

DGAP-News