STS Group: Mutares-Tochter setzt verstärkt auf China

Neues von der Mutares-Tochter STS Group: Der Automobilzulieferer hat in China einen dritten Produktionsstandort in Betrieb genommen. Der Konzern will die Produktion und auch den Marktanteil in dem Land stark ausbauen: Bereits jetzt beliefere man sieben der zehn größten chinesischen Nutzfahrzeug-OEMs in China, so STS. „China ist für uns ein essenziellerer Bestandteil unseres Unternehmens und seines Wachstums”, so Konzernchef Andreas Becker am Donnerstag.

Mehr zur Aktie der STS-Muttergesellschaft lesen Sie in unserem Bericht vom heutigen Morgen - Mutares Aktie: Wird die Bodenbildung nun vollendet?.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - STS Group: klicken

11.04.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: STS Group
WKN: A1TNU6
ISIN: DE000A1TNU68
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Zulieferer für Nutzfahrzeuge und PKW, Produzent von Kunststoffkomponenten und Systemen sowie Akustikteilen
Aktienkurs und Chart - STS Group: klicken