VIB Vermögen hebt erneut die Dividende an - Gewinn gesteigert

Von der m:access-notierten VIB Vermögen kommen am Mittwoch Zahlen für das Jahr 2018. Zudem kündigt das Immobilienunternehmen eine Dividendenerhöhung an. Nach 0,60 Euro je VIB Vermögen Aktie für das Geschäftsjahr 2017 wolle man für das abgelaufene Jahr nun eine Dividende von 0,65 Euro zahlen, heißt es von Seiten der süddeutschen Gesellschaft. Man werde damit „zum zehnten Mal in Folge der Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende vorschlagen”, so VIB-Finanzvorstand Holger Pilgenröther.

Für das Jahr 2018 weist VIB Vermögen einen Umsatzanstieg um 3,9 Prozent auf 86,8 Millionen Euro aus. Vor Steuern konnte die Gesellschaft ihren Gewinn um 9,9 Prozent auf 51,7 Millionen Euro steigern. Die Zahl der Objekte im Portfolio der VIB Vermögen ist im vergangenen Jahr von 105 auf 108 gestiegen. Den Anstieg des Net Asset Value beziffert man von 512,5 Millionen Euro auf 560 Millionen Euro. Je Aktie der VIB Vermögen entspricht dies einem Anstieg von 18,58 Euro auf 20,30 Euro. Bei den Funds from Operations je VIB Aktie meldet das Unternehmen einen Anstieg von 1,49 Euro auf 1,64 Euro.

Zudem hat der Konzern am Mittwoch eine Prognose für das laufende Jahr vorgelegt. Man erwartet einen Vorsteuergewinn zwischen 52 Millionen Euro und 54,5 Millionen Euro. Die Funds from Operations sollen zwischen 45,5 Millionen Euro und 48 Millionen Euro liegen.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - VIB Vermögen: klicken

27.03.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!


Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: VIB Vermögen
WKN: 245751
ISIN: DE0002457512
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Immobilien
Aktienkurs und Chart - VIB Vermögen: klicken