Traumhaus verzeichnet operative Zuwächse

Die m:access-notierte Traumhaus AG sieht sich weiter auf Wachstumskurs. „Zurzeit sind bundesweit 27 eigene Areale projektiert, auf denen 1.158 Reihenhäuser und Doppelhaus-hälften und 18 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 244 Wohnungen entstehen sollen”, meldet das Unternehmen am Montag. Dies entspreche einem Zuwachs von einem Fünftel zur Zahl des Vorjahreszeitpunkts, so Traumhaus.

Kürzlich habe man für den Bau von 16 Reihenhäusern in Hanau die Baugenehmigung erhalten, heißt es von Seiten der Gesellschaft weiter. Traumhaus will den Bau in Kürze starten. „Bereits im Baustadium sind darüber hinaus 358 Einheiten”, so das Unternehmen - ein Plus von 40 Prozent zum Vorjahr.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Traumhaus: Eine besondere Premiere

Aktienkurs und Chart - Traumhaus AG: klicken

18.02.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Traumhaus AG
WKN: A2NB7S
ISIN: DE000A2NB7S2
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Immobilien
Aktienkurs und Chart - Traumhaus AG: klicken