Deutsche Bank: Weiter in der Kritik

Die jüngsten Zahlen bei der Deutschen Bank haben nicht wirklich für Euphorie gesorgt. Vielmehr bleiben viele Beobachter eher skeptisch bis pessimistisch. Von den Analysten der UBS gibt es nach den Zahlen weiter das Rating „neutral“. Das Kursziel für die Aktien der Frankfurter Bank sehen die Experten wie bisher bei 7,80 Euro.

Die Profitabilität ist weiter zu niedrig, diese Klage hört man schon lange. Auch im neuen Jahr ist kein wirklicher Aufschwung in Sicht. Die Bank sollte entsprechend reagieren.

Die Aktien der Deutschen Bank verlieren heute 1,4 Prozent auf 7,593 Euro.

Aktienkurs und Chart - Deutsche Bank: klicken

04.02.2019 - Autor: Johannes Stoffels

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Deutsche Bank
WKN: 514000
ISIN: DE0005140008
Aktienindex: DAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: int. tätige deutsche Großbank
Aktienkurs und Chart - Deutsche Bank: klicken