Deutsche Bank: Erwartungen werden deutlich verringert

04.02.2019, 10:58 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Analysten der Credit Suisse werden hinsichtlich der Entwicklung bei der Deutschen Bank etwas zurückhaltender. Zwar bestätigen sie das Rating „neutral“. Das Kursziel für die Aktien der Deutschen Bank sinkt in der aktuellen Studie der Schweizer aber von 8,50 Euro auf 8,00 Euro.

Die aktuellen Quartalszahlen werden im Modell der Experten berücksichtigt, auch der Ausblick auf das neue Jahr findet in der Analyse Berücksichtigung. All dies bringt die Analysten dazu, ihre Erwartungen um 20 Prozent zu verringern.

Die Aktien der Deutschen Bank verlieren am Morgen 0,6 Prozent auf 7,655 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Deutsche Bank-Aktie

4investors-News

16.09.2019 - Deutsche Bank Aktie: Die Gefahr von Gewinnmitnahmen
13.09.2019 - Deutsche Bank Aktie: Mit wichtigen Signalen Richtung Wochenende
12.09.2019 - Deutsche Bank: Investoren sind pessimistisch
09.09.2019 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt kommen entscheidende Nachrichten!
05.09.2019 - Deutsche Bank Aktie: Der Doppelboden winkt!

DGAP-News

07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...