Aixtron: Aktie im Minus

22.01.2019, 13:24 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Eine Analystenstimme bringt die Aktie von Aixtron heute unter Druck. Die Experten der Deutschen Bank setzen ein neues Kursziel für die Aixtron-Aktien an. Bisher lag dieses bei 17,00 Euro. In der heutigen Studie der Analysten sinkt das Kursziel für die Papiere von Aixtron auf 14,00 Euro. Unverändert gibt es eine Kaufempfehlung für die Aktien von Aixtron.

Die Experten erwarten höhere Kosten für Forschung und Entwicklung. Dies fließt in ihr Modell ein. Auch sorgen sie sich um die Konjunktur und deren Auswirkungen auf das Geschäft von Aixtron.

Die Aktien von Aixtron verlieren am Mittag 3,6 Prozent auf 8,27 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Aixtron


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Aixtron-Aktie

4investors-News

14.10.2019 - Aixtron: Samsung sorgt für Kursplus
14.10.2019 - Aixtron: Die große Samsung-Initiative
11.10.2019 - Aixtron Aktie: Kurzfristig Vorsicht, langfristig interessante Perspektiven
11.10.2019 - Aixtron Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
30.09.2019 - Aixtron bringt neue Wafer-Produktionsanlage an den Markt

DGAP-News

25.07.2019 - DGAP-News: AIXTRON: Verbesserte Profitabilität in H1/2019 / Margen am oberen Ende der Bandbreite, ...