Lotto24: Deutlicher Gewinnanstieg im Jahr 2018

Lotto24 hat am Freitag erste vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 gemeldet. Das Unternehmen meldet einen Anstieg des Transaktionsvolumens von 221 Millionen Euro auf 322 Millionen Euro. Der Umsatz sei von 25,2 Millionen Euro auf 38,3 Millionen Euro gestiegen, so Lotto24. Die Zahl der Neukunden konnte auf 0,596 Millionen mehr als verdoppelt werden gegenüber der Zahl aus dem Jahr 2017.

„Aufgrund der jackpotbedingten Ausweitung der Marketingaktivitäten und der im ersten Halbjahr 2018 durchgeführten Testreihe vergleichsweise kostenintensiver TV-Spots verdoppelten sich die Marketingkosten 2018 auf etwa 15,4 Millionen Euro”, so das Unternehmen weiter. Den CPL für 2018 beziffert man mit 25,88 Euro dennoch geringer als mit 27,32 Euro im Jahr 2017.

Vor Zinsen und Steuern sei der operative Gewinn von 1,0 Millionen Euro auf 2,6 Millionen Euro gestiegen, teilt Lotto24 mit. Steuerliche Faktoren sorgen unter dem Strich für einen zusätzlichen Gewinnschub: Der Überschuss soll 2018 von 2,5 Millionen Euro auf 7,7 Millionen Euro gestiegen sein.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - Lotto24: klicken

11.01.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Lotto24
WKN: LTT024
ISIN: DE000LTT0243
Branche: Lotterievermittlungsgeschäft
Aktienkurs und Chart - Lotto24: klicken