Nordex: 2020 bringt schwarze Zahlen

Die Performance der Nordex-Aktien kann sich in dieser Woche sehen lassen. Von knapp über 7,50 Euro geht es in der Spitze bis auf 8,64 Euro nach oben. Gestützt wird der momentane Höhenflug auch von einer Analystenstimme. Die Experten von Goldman Sachs bestätigen die Kaufempfehlung für die Papiere von Nordex. Das Kursziel für die Aktien von Nordex sehen die Amerikaner in ihrer aktuellen Studie wie zuvor bei 11,00 Euro.

2019 soll es nach Ansicht der Experten einen Verlust je Aktie von 0,55 Euro geben. Für 2020 gehen die Experten von einem Gewinn je Aktie von 0,48 Euro aus. Somit sollte die Trendwende gelingen. Das hatten zuvor schon andere Analysten angekündigt.

Die Aktien von Nordex legen am Morgen 4,6 Prozent auf 8,53 Euro zu.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Nordex Aktie: Erfolg im dritten Versuch?

Aktienkurs und Chart - Nordex: klicken

11.01.2019 - Autor: Johannes Stoffels

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Nordex
WKN: A0D655
ISIN: DE000A0D6554
Aktienindex: TecDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Windenergie-Anlagenbau
Aktienkurs und Chart - Nordex: klicken