Geely: Keine positiven Aussichten für den Kurs der Aktie

Nun melden sich auch die Analysten der Citigroup in Sachen Geely zu Wort. Die Experten bewerten den Ausblick auf 2019 als sehr konservativ. Geely rechnet mit einem Absatz von 1,51 Millionen Einheiten, das wäre ein Wachstum von unter einem Prozent. Die Experten bestätigen in ihrer aktuellen Analyse das Rating „neutral“ für die Aktien von Geely. Das Kursziel lag bisher bei 16,80 HK-Dollar, in der aktuellen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Geely-Papiere auf 12,70 HK-Dollar.

Der Kurs von Geely könnte auch in den kommenden Wochen noch unter Druck stehen. Um eine wirklich höhere Bewertung wieder zu erreichen, muss Geely aus Sicht der Experten seinen Umsatzmix deutlich verbessern. Für 2020 rechnen die Experten bei Geely mit einem Gewinnplus von 12 Prozent.

Die Aktien von Geely verlieren in Hongkong 0,7 Prozent auf 11,00 HK-Dollar.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Geely Aktie: Ist der Crash zu Ende?

Aktienkurs und Chart - Geely: klicken

10.01.2019 - Autor: Johannes Stoffels

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Geely
WKN: A0CACX
ISIN: KYG3777B1032
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Autohersteller
Aktienkurs und Chart - Geely: klicken

Weitere DGAP-News zu Geely